Logo von Wettanbieter .cc
Wettanbieter News

Zum Finale der French Open 2019 mit LeoVegas Tennis Wetten

7. Februar 2019 / wettanbieter-news
LeoVegas

Zwar hat es vor allem mit den Australian Open 2019 schon ein ganz wichtiges Turnier in diesem Jahr gegeben, aber die Tour ist noch lang. Bis zum Ende des Jahres gibt es noch jede Menge Tennis Turniere. Das nächste ganz große Highlight werden die French Open sein, die im Mai beginnen werden. Genau genommen werden sie vom 26. Mai bis zum 9. Juni laufen. Am letzten Tag wird auch das Finale der Herren sein. Und als Kunde von LeoVegas kann man dort in Paris mit dabei sein. Dafür muss man letztendlich nicht mehr machen, als auf Tennis-Wetten Einsätze zu spielen. Der Zeitraum der Aktion ist aber ein ganzes Stück früher, denn gesetzt werden kann zwischen dem 4. Februar und dem 3. März. Wer in dieser Zeit die meisten Punkte gesammelt hat, kann im Juni eine schöne Parisreise unternehmen und im Finale mit dabei sein.

Live wetten, gewinnen und Punkte sammeln

Am Ende gewinnt derjenige die Reise für 2 Personen, der in der Rangliste der Aktion ganz oben steht. Um das zu schaffen, müssen Punkte gesammelt werden. Je mehr Punkte es sind, desto höher die Chancen, ganz weit oben zu stehen. Das Sammeln von Punkten verläuft nach einem ganz einfachen Prinzip. Es müssen Live-Wetten genutzt werden, der Mindesteinsatz beträgt 30€. Wird eine Wette auf diese Weise gewonnen, wird der Einsatz mit der Quote multipliziert und als Punkte gutgeschrieben. 25 Punkte gibt es also bei einem Einsatz von 30€ zur Quote 2.50 spielt und gewinnt, darf sich über 75 Punkte freuen. Es können alle Tennis Märkte im Aktionszeitraum genutzt werden. Die Aktion ist für LeoVegas Kunden aus Deutschland gedacht.

Die Favoriten der French Open 2019

Die French Open sind nicht irgendein Turnier, sondern einer der wichtigsten Tennis Wettbewerbe der Welt. Gespielt wird im Einzel der Herren und Damen, ebenso aber auch im Doppel und auch Mixed-Doppel. Es werden einmal mehr die besten Spieler und Spielerinnen der Welt zusammenkommen. Bei den Herren kann man von den Favoritenrollen für Nadal und Djokovic ausgehen, was nicht zuletzt auch daran liegt, dass die beiden sich zuletzt im Endspiel der Australian Open gegenüberstanden. Zwar machte Djokovic in Melbourne das Rennen, aber Nadal ist förmlich in Paris zu Hause und hat schon elfmal den Titel dort geholt. Bei den Damen wird es interessanter, da es einige potenzielle Kandidatinnen für den Titel gibt. Im letzten Jahr hat Simona Halep das Rennen gemacht.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!




Fussball Linie



Top 3 Online Wettanbieter (unserer Erfahrung nach)


Wettanbieter.cc testet und vergleicht laufend aktuell alle wichtigen Online Wettanbieter für Deutschland, Österreich und die Schweiz, aber auch international.
Wettanbieter | Online Wettbüros | Sportwettenanbieter | Internet Buchmacher | Sportwetten | Fussballwetten | Live Wetten | Online Wettanbieter
18+ Wetten Sie mit Verantwortung!