Wettanbieter.cc
Logo von Wettanbieter .cc
Wettanbieter News

Wettquoten Nationalratswahl Österreich 2019 – Prognose

10. September 2019 / wettanbieter-news
Bet-at-home

Ende September wird in Österreich die 27. Nationalratswahl in Österreich stattfinden, genau genommen am 29. September 2019. Eigentlich hätte diese Wahl erst 2022 stattfinden sollen, doch aufgrund der Vorkommnisse im aktuellen Jahr wurde die Wahl vorgezogen. Der genaue Grund ist die sogenannte Ibiza-Affäre, die sich im Mai abgespielt hat. In der Folge trat Vizekanzler Heinz-Christian Strache zurück. Bundeskanzler Sebastian Kurz kündigte anschließend Neuwahlen an. Im Monat danach wurde der Nationalrat aufgelöst, der Ende September neu bestimmt werden soll. Zur neuen Wahl gibt es natürlich einige Prognosen, die sich auch in Politik Wetten finden lassen. Die Wettanbieter in Österreich haben die entsprechenden Quoten dazu im Programm. Unter anderem auch Bet-at-home.

Hintergrund der Nationalratswahl im September 2019

Die Neuwahlen beruhen darauf, dass die Regierungsparteien ÖVP und FPÖ nicht weiter miteinander koalieren wollten bzw. es zu einem Bruch kam. Die Koalition bestand seit den letzten Wahlen im Jahr 2017. Der Bruch wurde durch Heinz-Christian Strache verursacht, der in einem Video zu sehen war, das heimlich auf Ibiza gefilmt und im Mai diesen Jahres veröffentlicht wurde. Die Aufnahmen stammen allerdings schon aus Juli 2017, also zur Zeit vor der letzten Wahl. Ebenfalls im Video zu sehen ist Johann Gudenus, Nationalratsabgeordneter der FPÖ. Das Video dokumentiert Aussagen und Bereitschaft der beiden zu Korruption und Umgehung von Gesetzen. Beide Politiker traten nach Veröffentlichung des Videos zurück. Kurzzeitig bestand dennoch die Möglichkeit der Fortführung der Koalition. Allerdings war Bedingung, das Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) ebenfalls hätte zurücktreten müssen. Da dieser ablehnte, wurden die Neuwahlen angekündigt.

Neuer Bundeskanzler von Österreich

Eine Frage ist natürlich, wer neuer Kanzler werden wird. Allerdings sind die Chancen recht deutlich verteilt. Da die ÖVP aller beste Chancen hat, wieder die stärkste Kraft zu werden, dürfte Sebastian Kurz auch in der neuen Regierung das Ruder übernehmen. Entsprechend niedrig fallen auch die Quoten für Kurz derzeit aus. Weitere Kandidaten haben eher übersichtliche Chancen auf die Kanzlerschaft. Natürlich auch vor allem Heinz-Christian Strache, der in den Quoten abgeschlagen ist. Die FPÖ musste einige Stimmen in den Umfragen einbüßen, nachdem die Geschehnisse im Mai öffentlich wurden.

Kandidat Quote *
Sebastian Kurz 1.01
ein anderer 2.75
Pamela Rendi-Wagner 3.10
Norbert Hofer 3.60
Beate Meinl-Reisinger 50.00
Maria Stern 100.00
HC Strache 250.00

Die Partei mit den meisten Stimmen

Bei der letzten Wahl kam die ÖVP auf 31,47% der Stimmen und konnte somit den Kanzler stellen. Dahinter wurde es aber eng. Mit 26,86% der Stimmen konnte sich aber die SPÖ knapp vor der FPÖ mit 25,97% der Stimmen positionieren. Laut aktueller Umfragen könnte es durchaus wieder ein knappes Rennen zwischen diesen beiden Parteien geben, während die ÖVP, die Grünen und Neos auf zusätzliche Stimmen hoffen können. Die Chancen sind aber schon sehr wahrscheinlich, das die ÖVP die stärkste Kraft wird. Daher gibt es diesbezüglich auch schon keine Quoten mehr. Aber bei den Wettanbietern gibt es auch noch weitere Quoten, um dieses Problem zu umgehen.

Partei Quote *
ÖVP (Die neue Volkspartei)
SPÖ 4.00
FPÖ 6.00
GRÜNE 25.00
NEOS 50.00
JETZT – Liste Pilz 100.00
KPÖ 125.00
WANDL 125.00
BZÖ 150.00
G!LT 175.00
BPÖ 200.00
CPÖ 200.00
SLP 250.00

Welche Koalition wird es nach der Wahl geben?

Die Fragen der Kanzlerschaft und der stärksten Partei sind die eine Sache, interessanter wird es schon, wenn es um die mögliche neue Koalition geht. Trotz des Abbruchs der letzten Koalition stehen die Chancen nicht schlecht, dass ÖVP und FPÖ erneut koalieren werden. Eine weitere Option ist eine Koalition aus ÖVP und SPÖ. Will die Regierungspartei ohne einen der beiden größeren Partner auskommen, wäre auch eine Koalition aus ÖVP, Grüne und Neos denkbar, zumal beide Parteien in den Umfragen zulegen konnten.

Koalition Quote *
ÖVP – FPÖ 1.20
ÖVP – SPÖ 2.60
ÖVP – GRÜNE – NEOS 3.00
ÖVP – NEOS 6.00
SPÖ – ÖVP 9.00
ÖVP – GRÜNE 5.00
SPÖ – FPÖ 12.00
ÖVP – GRÜNE – NEOS – JETZT (Liste Pilz) 13.00
SPÖ – GRÜNE – NEOS – JETZT (Liste Pilz) 15.00
SPÖ – GRÜNE – NEOS 17.00
ÖVP – SPÖ – NEOS 20.00

Alle Wettquoten* abgerufen bei Bet-at-home am 26.08.2019 um 11:55 Uhr (MEZ)






Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!








Top 3 Online Wettanbieter (unserer Erfahrung nach)

Wettanbieter
Testbericht
Webseite
Bet365 Logo Bet365 Test www.bet365.com
Tipico Sportwetten Logo Tipico Test www.tipico.com
Betway Logo Betway Test www.betway.com


Wettanbieter.cc testet und vergleicht laufend aktuell alle wichtigen Online Wettanbieter für Deutschland, Österreich und die Schweiz, aber auch international.
Wettanbieter | Online Wettbüros | Sportwettenanbieter | Internet Buchmacher | Sportwetten | Fussballwetten | Live Wetten | Online Wettanbieter
18+ Wetten Sie mit Verantwortung!