Logo von Wettanbieter .cc
Wettanbieter News

Wettquoten Champions League Gesamtsieger 2019/20 – Prognose & Favoriten

10. September 2019 / wettanbieter-news
Sportingbet

Die Qualifikation ist geschafft, die Gruppen wurden ausgelost. Fans der Fußballs auf internationaler Ebene dürfen sich wieder auf eine spannende Champions League Saison freuen. Mit dabei die besten Teams der Welt, die um den begehrten Titel spielen wollen. Der FC Liverpool wird als Titelverteidiger ins Rennen gehen und hat durchaus auch gute Chancen darauf, dass das Unterfangen der Titelverteidigung gelingen wird. Doch auch andere Teams wie Manchester City, FC Barcelona und Real Madrid stehen natürlich ganz stark im Verdacht, sich die Trophäe in dieser Saison zu schnappen. Weitere Favoriten sind Juventus Turin, Paris St. Germain und Bayern München. Und da hört es mit den Topteams noch lange nicht auf.

Aus deutscher Sicht wird es auch interessant, was die Teams Dortmund, Leipzig und Leverkusen auf die Beine stellen. An einem guten Tag ist es jedem dieser Teams zuzutrauen, dass sie einem Favoriten ein Bein stellen. Abgesehen davon gibt es aber noch viele weitere Mannschaften der unterschiedlichen Nationen, die sich am Titelgewinn probieren wollen. Bei den Wettanbietern gibt es entsprechend die Wettquoten auf die Gesamtsieger, aber natürlich auch auf die einzelnen Spieltage.
Das Endspiel der Champions League Saison wird am 30. Mai 2020 im Atatürk-Olympiastadion in Istanbul ausgetragen. Der erste Spieltag ist schon demnächst am 17. und 18. September 2019.

Wettquoten* Champions League 2019/20

Kein Team geht so hoch favorisiert in die neue Saison, dass der Titel quasi schon garantiert ist. Es gibt viele sehr starke Mannschaften und kein Team ist davor sicher, irgendwann nicht doch auszuscheiden. Dennoch gibt es einige Teams, die klar favorisiert sind und in den letzten Jahren auch unter Beweis gestellt haben, dass mit ihnen zu rechnen ist. Dazu zählen Manchester City, der FC Barcelona, Titelverteidiger Liverpool und auch Real Madrid.

Mannschaft Quote *
Manchester City 4.50
Barcelona 6.00
Liverpool 7.50
Real Madrid 9.00
Juventus Turin 10.00
Paris St. Germain 11.00
Bayern München 13.00
Atletico Madrid 19.00
Tottenham Hotspur 23.00
Chelsea 34.00
Borussia Dortmund 34.00
Neapel 41.00
Inter Mailand 51.00
Ajax Amsterdam 67.00
RB Leipzig 67.00

Alle Wettquoten* abgerufen bei Sportingbet am 02.09.2019 um 15:02 Uhr (MEZ)

Die Champions League Gruppen

Gruppe A:
Paris St. Germain, Real Madrid, FC Brügge, Galatasaray Istanbul

Gruppe B:
Bayern München, Tottenham Hotspur, Olympiakos Piräus, Roter Stern Belgrad

Gruppe C:
Manchester City, Schachtar Donezk, Dinamo Zagreb, Atalanta Bergamo

Gruppe D:
Juventus Turin, Atletico Madrid, Bayer Leverkusen, Lokomotive Moskau

Gruppe E:
FC Liverpool, SSC Neapel, FC Salzburg, KRC Genk

Gruppe F:
FC Barcelona, Borussia Dortmund, Inter Mailand, Slavia Prag

Gruppe G:
Zenit St. Petersburg, Benfica Lissabon, Olympique Lyon, RB Leipzig

Gruppe H:
FC Chelsea, Ajax Amsterdam, FC Valencia, OSC Lille

Favoriten der Champions League 2019/20

Es ist schwer zu sagen, welches Team am Ende das Rennen machen wird. In der KO-Phase oder dem Finale spielt auch immer die Tagesleistung eine wichtige Rolle. Doch die Chancen stehen wirklich sehr hoch, dass es eines der folgenden Teams schaffen wird.

Manchester City

Die Ambitionen bei Manchester City sind bezüglich der Champions League groß. Man will endlich den großen Titel der Königsklasse gewinnen, scheiterte in den letzten Jahren aber immer auf dem Weg zum Finale. In den letzten beiden Spielzeiten waren es außerdem mit Tottenham und Liverpool jeweils englische Teams, an denen kein Vorbeikommen gewesen ist. Dabei hat City in den letzten beiden Jahren sehr starke Leistungen gezeigt, natürlich auch national. Das Team von Pep Guardiola ist definitiv einer der großen Favoriten.

FC Barcelona

Einige Jahre lang war der FC Barcelona die dominierende Mannschaft der Champions League, woran auch der jetzige Trainer von Manchester City, Pep Guardiola, einen großen Anteil hatte. Von 2006 bis 2011 hat Barca dreimal die Königsklasse gewinnen können. Zuletzt gelang es 2015. Damit hat Barca vier der letzten vier Finalsspiele gewonnen. Doch da liegt auch schon das Problem. In den letzten vier Jahren scheiterte Barcelona schon vor dem Finale. In der letzten Saison hat man trotz 3:0 Hinspielssieg gegen Liverpool doch noch den Kürzeren gezogen. Dieses Jahr ist die Mannschaft aber enorm stark aufgestellt und kommt auf jeden Fall wieder für den Titelgewinn in Frage.

FC Liverpool

Der FC Liverpool war in den letzten beiden Spielzeiten die große Sensation. Zweimal hat man in Folge das Finale erreichen können. Hat man in der vorletzten Saison noch mit 1:3 den Kürzeren gegen Real Madrid gezogen, konnte man vor der Sommerpause den großen Triumph im Endspiel gegen Tottenham Hotspur feiern. Auch national hat Liverpool zuletzt eine Saison hingelegt, die sich gewaschen hat. Und es spricht auch viel dafür, dass Liverpool noch lange nicht am Ende ist. Das Team ist weiterhin stark besetzt, Abgänge gab es im Grunde kaum. Daher Liverpool auf jeden Fall für eine Titelverteidigung zu haben.

Real Madrid

Die letzten Jahre wurde die Champions League eindeutig von Real Madrid dominiert. Von 2014 bis 2018 gelang den Königlichen viermal der Titelgewinn. Im letzten Jahr allerdings war schon im Achtelfinale die Reise vorbei, als man an Ajax Amsterdam scheiterte. Mit dem Weggang von Cristiano Ronaldo vor der letzten Saison hat sich etwas getan bei Real, das aber nach wie vor enorm stark besetzt ist und auf jeden Fall wieder zu den Topfavoriten der Königsklasse gehört. Schon in der Gruppephase wird es interessant, da Real auf Paris St. Germain treffen wird.

Juventus Turin

Der Kader von Juventus Turin ist enorm gut besetzt. National kann seit Jahren kein Team der alten Dame das Wasser reichen, international sieht es schon etwas anders aus. Allerdings stand Juve 2015 und 2017 jeweils im Endspiel und ist auf jeden Fall gut genug aufgestellt, um mindestens wieder soweit zu kommen. In den letzten Jahren scheiterte man allerdings gleich zweimal im Viertelfinale. Zuletzt an Ajax Amsterdam. Trotzdem ist Juve eindeutig eines der Teams, das den Titel gewinnen könnte. Es wäre aus Sicht der Italiener auch mal wieder Zeit. 1996 gelang der bisher einzige Gewinn der Champions League. Seitdem hat man fünf Endspiele verloren.

Paris St. Germain

Paris St. Germain ist in einer Gruppe mit Real Madrid, es dürfte also von Anfang an richtig zur Sache gehen. In Paris hat man in den letzten Jahren enorm hohe Summen investiert, für die man mehr als nur die Meisterschaft gewinnen möchte. Doch in der Champions League ist man bisher meist blass geblieben, auch wenn es seit 2013 immer zur KO-Phase gereicht hat. Doch in den sieben letzten Anlaufen scheiterte man viermal im Viertelfinale, in den letzten drei Spielzeiten sogar schon im Achtelfinale. Entsprechend muss Paris endlich zeigen, dass es sich auch in diesen Duell mit den großen Konkurrenten durchsetzen kann.

Bayern München

2013 hat es Bayern München geschafft und das Triple gewonnen. Es hatte sich angebahnt, stand man doch in den drei Spielzeiten davor zweimal im Endspiel. Nach dem Titelgewinn 2013 hat es noch viermal zum Halbfinale gereicht, im letzten Jahr hingegen war schon im Achtelfinale die Reise vorbei. Man scheiterte am FC Liverpool. In dieser Saison will Bayern wieder angreifen und hat eine enorm hungrige Mannschaft, die um einige gute Spieler ergänzt wurde. Spieler wie Coutinho und Perisic wissen, wie man auf hohem Niveau spielt. Insofern könnte Bayern durchaus wieder im Konzert um den Titel der Champions League mitspielen.






Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!




Fussball Linie



Top 3 Online Wettanbieter (unserer Erfahrung nach)


Wettanbieter.cc testet und vergleicht laufend aktuell alle wichtigen Online Wettanbieter für Deutschland, Österreich und die Schweiz, aber auch international.
Wettanbieter | Online Wettbüros | Sportwettenanbieter | Internet Buchmacher | Sportwetten | Fussballwetten | Live Wetten | Online Wettanbieter
18+ Wetten Sie mit Verantwortung!