Wettanbieter.cc
Logo von Wettanbieter .cc
Wettanbieter News

Wettquoten Basketball WM Finale 2019 – Argentinien vs. Spanien – Vorschau & Prognose

14. September 2019 / wettanbieter-news
Bet365

Das Finale der Basketball Weltmeisterschaft 2019 steht fest. Am Sonntag, dem 15. September 2019, werden Argentinien und Spanien ab 14:00 Uhr (MEZ) um den WM-Titel spielen. Beide Nationen haben gemeinsam, dass sie bisher einmal die Weltmeistschaft gewinnen konnten. Das gelang Argentinien bei der ersten Austragung einer WM im Jahr 1950, damals im eigenen Land. Zudem stand man 2002 im Finale. Spanien konnte bisher einmal das Finale erreichen und ebenfalls einmal den Titel gewinnen, was 2006 in Japan gelang. Dementsprechend wird sich eine Nation am Sonntagabend über den zweite Weltmeisterschaft freuen können. In der Prognose gehen die Spanier als favorisiertes Team auf den Platz.

Die aktuelle Weltmeisterschaft findet in China statt. 32 Nationalteams sind angetreten, um zwischen dem 31. August und dem 15. September den Titel auszuspielen. Insgesamt werden es am Ende 96 Spiele gegeben haben. Vor dem Endspiel werden noch weitere Entscheidungsmatches stattfinden. Die USA wird gegen Polen um Platz 7 spielen. Serbien und Tschechien treffen im Spiel um Platz 5 aufeinander. Die beiden Halbfinalisten, die es nicht ins Endspiel geschafft haben, werden um Platz 3 spielen, was in diesem Jahr Frankreich und Australien tun werden. Argentinien und Spanien sind die beiden einzigen Teams, die alle Matches gewinnen konnten.

Wettquoten gibt es zum Finale natürlich auch. Spannend wird es auch, wenn auf Über/Unter-Wetten gesetzt wird.

Wettquoten* Basketball WM Finale 2019

Team Quote *
Argentinien 2.50
Spanien 1.58

Alle Wettquoten* abgerufen bei Bet365 am 14.09.2019 um 07:15 Uhr (MEZ)

Argentinien – aktuelle Form

Zum dritten Mal hat es Argentinien ins Endspiel einer Basketball Weltmeisterschaft geschafft. Das erste Mal gelang das 1950. Damals fand das Turnier im eigenes Land statt, im Finale setzte sich das Team gegen die USA durch. Seitdem hat es Argentinien noch einmal 2002 ins Finale geschafft, verlor am das Endspiel gegen Jugoslawien. Vier Jahre darauf stand man im Halbfinale und belegte am Ende Platz 4. Interessant natürlich, dass man damals das Halbfinale gegen Spanien verlor, das danach auch den Titel holen konnte.

Bei der aktuellen WM hat sich Argentinien direkt zu Beginn klar gegen Südkorea durchsetzen können und legte auch einen starken Sieg gegen Nigeria nach. Weniger Punkte gab es gegen Russland, das aber mit 69:61 geschlagen werden konnte. In der zweiten Gruppenphase besiegte Argentinien dann Venezuela und Polen. In der KO-Phase ging es dann mit 97:87 gegen Serbien und im Halbfinale gab es ein 80:66 gegen Frankreich. Der Finaleinzug der Argentinier also mehr als verdient.

Spanien – aktuelle Form

Für das spanische Nationalteam wird es das bisher zweite WM Finale sein. 2006 hatte man das Endspiel erreicht und sich damit gegen Griechenland durchgesetzt und somit den Titel gewonnen. Zuvor hatte es einmal 1982 zum Halbfinale gereicht. Spanien wird in dieses Finale als favorisiertes Team gehen und will unbedingt den Titel gewinnen. Vor allem auch nach der Enttäuschung der letzten Weltmeisterschaft, die im eigenen Land stattfand, man sich aber im Viertelfinale Frankreich geschlagen geben musste. Jetzt stehen die Chancen sehr gut, dass es zum Titelgewinn reichen wird, auch wenn Argentinien ein enorm schwieriger Gegner sein wird.

Auch Spanien hat alle Duelle bis zum Finale gewonnen. In der ersten Gruppe gab es Siege gegen Tunesien, Puerto Rico und den Iran. In der zweiten Gruppe gab es dann die Erfolge gegen Italien und Serbien. Anschließend setzte man sich gegen Polen und zuletzt mit 95:88 gegen Australien durch und zog somit ins Finale der WM 2019 ein.

Argentinien – Spanien Tipp & Prognose

Es geht um Gold, beide Teams haben sich das Finale redlich verdient. Während Spanien ohnehin von Anfang an als eines der Favoritenteams galt, und daher auch jetzt im Finale als favorisiert gilt, ist Argentinien eher eine Überraschung. In Peking wird es jetzt um den Titel gehen, auf den Argentinien trotz der Außenseiterquoten Chancen hat. Dass man es mit Favoriten aufnehmen kann, hat sich schon im Viertelfinale gezeigt, als man Serbien rauswerfen konnte. Allerdings hat auch Spanien bisher starke Leistungen zeigen und muss als das stärkere Team angesehen werden. Es dürfte ein enges Match mit vielen Punkten werden. Der leichte Vorteil liegt bei Spanien.






Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!








Top 3 Online Wettanbieter (unserer Erfahrung nach)

Wettanbieter
Testbericht
Webseite
Bet365 Logo Bet365 Test www.bet365.com
Tipico Sportwetten Logo Tipico Test www.tipico.com
Betway Logo Betway Test www.betway.com


Wettanbieter.cc testet und vergleicht laufend aktuell alle wichtigen Online Wettanbieter für Deutschland, Österreich und die Schweiz, aber auch international.
Wettanbieter | Online Wettbüros | Sportwettenanbieter | Internet Buchmacher | Sportwetten | Fussballwetten | Live Wetten | Online Wettanbieter
18+ Wetten Sie mit Verantwortung!