Logo von Wettanbieter .cc
Wettanbieter News

Übersicht Favoriten und Gesamtsieger europäische Topligen 2017/18

11. August 2017 / wettanbieter-news
Fussball

Wer Fußball der Vereine mag, ist in Europa bestens aufgehoben. Hier gibt es eine große Anzahl starker Ligen, in denen die Meisterschaften ausgespielt werden. Teilweise schon Ende Juli, ansonsten aber im August, beginnen die neuen Spielzeiten. Die Frage wie in jedem Jahr: Können sich die Favoriten durchsetzen oder wird es sogar Überraschungen geben? In manchen Ländern gibt es wenige Favoriten, in anderen gleich mehrere Titelanwärter. Hier eine Übersicht über die verschiedenen Topligen von Europa.

Manchester City in Premier League favorisiert

Kaum eine Liga ist so spannend und eindrucksvoll wie die englische Premier League. Hier gibt es zahlreiche Topteams, die potenziell für die Meisterschaft in Frage kommen. Seit 2009 hat es kein Team mehr geschafft, unmittelbar den Titel zu verteidigen. In den letzten fünf Jahren gab es vier verschiedene Meister. Das zeigt schon, wie dicht es hier teilweise zugeht. Als Titelverteidiger startet der FC Chelsea in die neue Saison. Die Chancen auf eine erneute Meisterschaft sind nicht klein, hat man doch zwei Titel in den letzten drei Spielzeiten geholt. Topfavorisiert ist aber das Team von Pep Guardiola. Manchester City will es endlich wieder wissen. So geht es auch Jose Mourinho und Manchester United, das einiges aus den letzten Jahren wiedergutzumachen hat. Ebenso muss man aber auch Teams wie Tottenham, Arsenal und Liverpool mit auf der Rechnung haben.

Favoriten Premier League:
Manchester City, Manchester United, Chelsea, Tottenham, Liverpool, Arsenal

Zur Vorschau Premier League 2017/18

Bayern deutlich in Bundesliga vorne gehandelt

Fünfmal ist es Bayern München jetzt in Folge gelungen, die Meisterschaft zu gewinnen. Das ist ein einzigartiger Rekord und die Chancen stehen sehr gut, dass es auch noch ein weiteres Mal klappen wird. Auf jeden Fall wird man bei den Buchmachern ganz vorne gehandelt. Als mögliche Konkurrenten scheinen da nur Borussia Dortmund und RB Leipzig in Frage zu kommen. Ebenfalls wieder weit vorne gehandelt werden auch Schalke und Leverkusen, die es schon oft gegen Bayern versucht haben, aber es oft auch nicht schafften. Unwahrscheinlich ist es, dass ein völliges Überraschungsteam in der 1. Bundesliga mit um den Titel spielen wird.

Favoriten Bundesliga:
Bayern München, Borussia Dortmund, RB Leipzig, Schalke, Leverkusen

Zur Vorschau 1. Bundesliga 2017/18

Real Madrid oder FC Barcelona in Primera Division?

In Spanien sind es vor allem zwei Mannschaften, die seit Jahren die Liga dominieren und sich die Titel sichern. Real Madrid ist es in der Vorsaison endlich nach 2012 wieder gelungen, die Meisterschaft zu gewinnen. Als Titelverteidiger und Champions League Sieger ist man natürlich auch wieder erneut ganz vorne mit dabei, wenn die Favoritenrolle für die neue Saison verteilt werden. Ebenso aber wird auch der FC Barcelona im Titelrennen mit dabei sein, auch wenn man ohne Neymar auflaufen wird. Andere Teams, die potenziell in Frage kommen sind noch Atletico Madrid und der FC Sevilla.

Favoriten Primera Division
Real Madrid, FC Barcelona, Atletico Madrid, Sevilla

Vorschau Primera Division 2017/18: folgt

Serie A: Alles läuft über Juventus Turin

In Italien ist die Meisterschaftsfrage in den letzten Jahren nur bedingt spannend gewesen. Das lag einerseits daran, dass die Konkurrenz von Juventus Turin nicht bis zum Schluss die Punkte holen konnte, die notwendig gewesen wären. Zum anderen ist Juventus Turin einfach eine Macht in Italien. Sechs Meistertitel in Folge sind eine Hausnummer. Dazu gibt es jetzt auch wieder die Favoritenrolle für die neue Saison. Zwei Champions League Finals in drei Jahren sind ebenfalls eine ordentliche Marke für Turin. Daneben werden Neapel, AC Mailand oder auch der AS Rom vorne gehandelt. Ob es aber für den Titel reicht, ist sehr fraglich bei diesen Teams.

Favoriten Serie A
Juventus Turin, Neapel, AC Mailand, AS Rom, Inter Mailand

Vorschau Serie A 2017/18: folgt

Drei Favoriten in holländischer Eredevisie

In Holland sind es vor allem drei Teams, die Chancen auf die Meisterschaft haben werden. Ajax Amsterdam und PSV Eindhoven sind deutlich favorisiert, aber es ist Feyernoord Rotterdam, das als Titelverteidiger in die neue Spielzeit starten wird. Die Quoten für Rotterdam liegen etwas hinter den beiden Topfavoriten, aber nach der letzten Saison muss man Feyernoord natürlich mit auf der Rechnung haben. Ajax zuletzt 2014 Meister geworden und will dort endlich hin zurück. In der letzten Saison hat man nur einen Punkt hinter Rotterdam gelegen.

Favoriten Eredevisie:
Ajax Amsterdam, PSV Eindhoven, Feyernoord Rotterdam

Zur Vorschau Eredevisie 2017/18

Süper Lig: Besiktas will Titel erneut verteidigen

In den letzten beiden Jahren ist es Besiktas Istanbul gleich zweimal gelungen den Titel in der türkischen Süper Lig zu gewinnen. Und auch für die neue Spielzeit wird man favorisiert gehandelt. Natürlich aber nicht ausschließlich, denn auch Fenerbahce und Galatasaray werden weit vorne gesehen, müssen aber noch eine ordentliche Schippe drauflegen, wenn man die Meisterschaft gewinnen möchte. Ebenfalls mit im Rennen Vize-Meister Basaksehir.

Favoriten Süper Lig:
Besiktas, Fenerbahce, Galatasaray, Basaksehir

Zur Vorschau Süper Lig 2017/18




Fussball Linie



Top 3 Online Wettanbieter
Bet365 Logo Bet365 100€ Bonus www.bet365.com
Tipico Sportwetten Logo Tipico 100€ Bonus www.tipico.com
Sportingbet Logo Sportingbet 150€ Bonus www.sportingbet.com


BONUS
Wettanbieter Bet365 Bet365
100€
Wettanbieter Tipico Sportwetten Tipico
100€
Wettanbieter Sportingbet Sportingbet
150€
Wettanbieter Bwin Bwin
100€
Wettanbieter Interwetten Interwetten
110€
Wettanbieter Bet-at-Home Bet at Home
100€
Alle Wettanbieter Angebote
Suche
Wettanbieter.cc testet und vergleicht laufend aktuell alle wichtigen Online Wettanbieter für Deutschland, Österreich und die Schweiz, aber auch international.
Wettanbieter | Online Wettbüros | Sportwettenanbieter | Internet Buchmacher | Sportwetten | Fussballwetten | Live Wetten | Online Wettanbieter