Wettanbieter.cc
Logo von Wettanbieter .cc
Wettanbieter News

Schalke

Auf dieser Seite finden Sie Artikel zu Schalke.

Wettquoten Bundesliga – Schalke vs. Dortmund 26.10.2019 – Vorschau & Prognose

Die 1. Bundesliga ist derzeit so spannend wie lange nicht mehr. Am Wochenende steht der 9. Spieltag an und die Teams der oberen Tabellenhälfte liegen enorm dicht beieinander. Von Platz 1 bis 9 gibt es nur zwei Punkte Unterschied. In dieser Konstellation kann alles passieren. Mit unter diesen neun Mannschaften befinden sich auch Borussia Dortmund und Schalke 04. Die Dortmunder werden am Samstag auf Schalke auflaufen, es geht um wichtige Punkte im Kampf um den Titel oder auch die internationalen Plätze. Es ist Derby und so spannend wie lange nicht mehr. Dortmund liegt mit fünfzehn Punkten auf Plazt 4. Schalke hat vierzehn Zähler und liegt damit auf Platz 7. Wer das Spiel gewinnt, wird am Ende des 9. Spieltags nicht nur vor dem direkten Konkurrenten stehen, sondern womöglich auch weit vorne auf den ersten drei Plätzen.

Borussia Dortmund wird als das stärkere Team eingeschätzt und geht auswärts favorisiert auf den Platz. Dennoch hat Schalke zuletzt immer wieder gute Leistungen gezeigt, selbst wenn es am letzten Wochenende eine Niederlage gegeben hat. Und natürlich hat Schalke auch den Heimvorteil. Gespielt wird um 15:30 Uhr (MEZ) in der Veltins-Arena. In den letzten drei Spielen hat Schalke zwei Siege geholt, in der letzten Saison gelang beiden Teams jeweils der Auswärtssieg. Dortmund hat in der Tabelle nicht nur einen Punkt mehr als Schalke, sondern auch das bessere Torverhältnis. So oder so würde Dortmund bei einem Unentschieden vor Schalke bleiben. Beide Teams wollen aber unbedingt gewinnen.

Natürlich gibt es zu diesem ganz besonderen Bundesliga Derby auch viele verschiedene Quoten. Neben der 3-Weg-Wette kann auch auf viele weitere Märkte gesetzt werden. Dazu gehören Über/Unter-Wetten oder auch das genaue Ergebnis.

Wettquoten* Schalke – Dortmund 2019

Mannschaft Quote *
Schalke 3,45
Unentschieden 3,55
Dortmund 2,10

Alle Wettquoten* abgerufen bei Interwetten am 21.10.2019 um 08:17 Uhr (MEZ)

Schalke – aktuelle Form

Vor zwei Spielzeiten reichte es zur Vizemeisterschaft, in der letzten Saison landete Schalke dann nur noch auf Platz 14. Wohin wird es für Schalke in dieser Saison gehen? Nach bisher acht Spielen scheint es so, als könnte Schalke womöglich theoretisch um den Titel mitspielen. Das liegt aber auch daran, dass die ersten neun Plätze der Liga nur zwei Punkte auseinanderliegen. Derzeit scheint also alles möglich zu sein. Ob ein Titelkampf für den FC Schalke tatsächlich möglich ist, wird sich auch an diesem Samstag zeigen. Ein Sieg im wichtigen Revierderby gegen Dortmund wäre ein Schritt in Richtung Titelkampf. Allerdings wird Schalke nicht favorisiert, hat aber die letzte Begegnung mit dem BVB für sich entscheiden können.

Schalke spielt aktuell unter Trainer David Wagner eine gute Saison. Erst am letzetn Spieltag hat es die erst zweite Niederlage in dieser Spielzeit gegeben. Gestartet ist Schalke mit einem Erfolg im DFB Pokal beim SV Drochtersen, hat dann aber nur einen Punkt aus den Spielen gegen Gladbach und Bayern mitnehmen können. Es folgten vier Siege in Folge gegen Hertha BSC Berlin, dem SC Paderborn, Mainz und auswärts in Leipzig. In den letzten beiden Spielen dann wieder nur ein Punkt. Erst das 1:1 gegen den 1. FC Köln, am letzten Spieltag dann die 0:2 Niederlage in Hoffenheim. Entsprechend droht jetzt das dritte Spiel in Folge ohne einen Sieg. Das wollen die Knappen in Königsblau auf jeden Fall verhindern.

Dortmund – aktuelle Form

Borussia Dortmund will um den Titel mitspielen und ihn im besten Fall natürlich auch gewinnen. Die gute Nachricht ist, dass es derzeit ganz danach aussieht, als würde man um den Titel mitspielen. Die schlechte Nachricht ist, dass aktuell die Konkurrenz nicht klein ist. Genau wie Schalke findet sich Dortmund inmitten von neun Mannschaften, die alle sehr dicht beieinanderliegen. Mit einem Sieg könnte Dortmund also schnell auch mal auf Platz 1 klettern, bei einer Niederlage aber auch ins Mittelfeld abrutschen. Umso wichtiger sind diese Spiele, in denen es gegen womögliche Meisterschaftskonkurrenten geht. Seit sieben Pflichtspielen in Folge ist Dortmund jetzt ungeschlagen und will das auch gegen Schalke nicht ändern. Es sollen, genau wie in der letzten Saison, drei Punkte von der kurzen Reise mitgebracht werden.

Neben der Bundesliga hat Dortmund schon im DFB Pokal, dem Supercup und der Champions League gespielt und bisher zwölf Pflichtspiele absolviert. Die einzige Niederlage gab es bis jetzt bei Union Berlin, seit sieben Spielen ist der BVB ungeschlagen. Allerdings hat Dortmund auch vier der letzten Spiele mit Unentschieden beendet. Nach dem 0:0 gegen Barcelona in der Königsklasse gab es jeweils 2:2 gegen Frankfurt und Bremen. In der Champions League war dann ein 2:0 Sieg, ehe man in der Liga das dritte 2:2 Unentschieden in Folge holte. Am letzten Spieltag dann der wichtige 1:0 Erfolg zu Hause gegen Borussia Mönchengladbach.

Schalke – Dortmund Tipp & Prognose

Das Revierderby ist immer eine besondere Sache. In diesem Fall geht es aber auch um sehr viel. Wer um die Meisterschaft mitspielen will, der muss diese Spiele gewinnen. Dortmund ist laut Saisonwetten eher ein Meisterschaftskandidat und wird auch für Samstag favorisiert. Aber Schalke hat sich unter David Wagner als starkes Team in dieser Saison gezeigt, das bei der 0:2 Niederlage in Hoffenheim keinesfalls das schlechtere Team gewesen ist. In der letzten Saison haben Dortmund und Schalke jeweils den Auswärtssieg geschafft. Für diesen Samstag spricht vieles für ein Spiel auf Augenhöhe, bei dem höchstens ein Tor den Unterschied zum Sieg machen könnte. Beide Mannschaften sind in guter Form und werden sich voll reinhängen. Dortmund leicht favorisiert, Schalke aber mit Heimvorteil. Daher der Tipp auf ein Remis zwischen Schalke und dem BVB.


20€ Freiwette zu Schalke vs. Dortmund bei Betway abstauben

Es ist mal wieder Derby-Zeit in der 1. Bundesliga. Am Samstag, dem 08.12.2018, werden der FC Schalke 04 und Borussia Dortmund ein weiteres Mal zum berühmten Revier-Derby aufeinandertreffen. Mit Blick auf die Tabelle ein interessantes Spiel. Schalke wird am Samstag zwar den Heimvorteil haben, aber Dortmund wird als Tabellenführer nach Gelsenkirchen reisen. Mit 33 zu 14 Punkten hat Dortmund in der aktuellen Saison die eindeutig bessere Bilanz als Schalke. Das Spiel bietet auch genügend Raum für verschiedene Sportwetten. Gesetzt werden kann selbstverständlich auf die 3-Weg-Wette, daneben werden aber auch noch zahlreiche weitere Wettquoten angeboten. Beispielsweise auch auf die Tore. Abgesehen davon hat Wettanbieter Betway auch noch einen Bonus im Programm. Mit dem Spiel Schalke gegen Dortmund lässt sich nämlich eine 20€ Gratiswette sichern. Dazu muss nicht mehr getan werden, als auf das Spiel zu setzen.

Für 10€ Einsatz gibt es 20€ frei

Diesen Betway Bonus gibt es also nicht zum Spiel selbst, sondern durch eine Wette auf das Spiel Schalke gegen Dortmund am Samstag. Im Grunde ist die Teilnahme denkbar einfach. Es muss einfach eine Wette in Höhe von mindestens 10€ gesetzt werden. Dazu können Einzelwette genutzt werden. Die Mindestquote für den Einsatz liegt bei 1.50. Ist das geschafft, gibt es nach Wettauswertung des Spiels die Gutschrift der 20€ Freiwette. Das kann bis zu 24 Stunden dauern. Für die Freiwette gelten dann Bonusbedingungen.

Betway Bonusbedingungen zu Schalke – Dortmund

Mindestens 10€ müssen gesetzt werden. Maximal kann jeder Kunde 20€ als Gratiswette erhalten. Es gelten nur Einzelwetten, die auf das Spiel Schalke 04 gegen Borussia Dortmund am 08. Dezember 2018 abgegeben worden sind. Wenn mehrere Wetten dieser Art auf das Spiel gesetzt werden, wird die erste davon gezählt. Die Mindestquote für den Einsatz liegt bei 1.50. Stornierte oder per Cash Out ausbezahlte Wetten können sich nicht für einen Bonusbetrag qualifizieren.
Als Einsatz muss Echtgeld oder auch Bonusguthaben genutzt werden. Freiwetten können nicht dazu genutzt werden, um eine weitere Freiwette zu erhalten. Innerhalb von 24 Stunden wird der Bonus gutgeschrieben. Das Angebot gilt für Betway Kunden aus Deutschland, der Schweiz, Österreich, Luxemburg und Liechtenstein. Der Kunde hat 7 Tage Zeit, um die Gratiswette einzusetzen, sobald sie gutgeschrieben worden ist. Anschließend verfällt der ungenutzte Bonus.

Dortmund auf Schalke favorisiert

In der letzten Saison noch hatte Schalke die Nase vorne und konnte sich die Vize-Meisterschaft sichern, am Ende mit acht Punkten mehr als Dortmund auf Rang 4. In dieser Saison wird einmal mehr der BVB deutlich die Nase vorne haben, so viel ist jetzt wohl schon sicher, egal wie das Spiel am Samstag enden wird. Anpfiff ist um 15:30 Uhr (MEZ) und Dortmund liegt in der Liga ein gutes Stück vor Schalke. Nach bisher 10 Siegen und drei Unentschieden liegt Dortmund mit 33 Punkten an der Tabellenspitze und ist bis jetzt sogar noch ungeschlagen. Schalke dagegen mit nur 14 Punkten auf Rang 12. Sieben Niederlagen hat Schalke bisher schon kassiert und liegt damit ein gutes Stück von der Vorjahresleistung entfernt.

Die letzten zehn Begegnungen

15.04.2018 – Schalke vs. Dortmund 2:0
25.11.2017 – Dortmund vs. Schalke 4:4
01.04.2017 – Schalke vs. Dortmund 1:1
29.10.2016 – Dortmund vs. Schalke 0:0
10.04.2016 – Schalke vs. Dortmund 2:2
08.11.2015 – Dortmund vs. Schalke 3:2
28.02.2015 – Dortmund vs. Schalke 3:0
27.09.2014 – Schalke vs. Dortmund 2:1
25.03.2014 – Dortmund vs. Schalke 0:0
26.10.2013 – Schalke vs. Dortmund 1:3

2 Siege Schalke | 3 Siege Dortmund | 5 Unentschieden

Seit mittlerweile fünf Spielen hat Dortmund nicht mehr gegen Schalke gewinnen können. Allerdings endeten vier Spiele davon auch mit Unentschieden. In der letzten Saison hat es eines der denkwürdigsten Unentschieden der Bundesliga Geschichte gegeben. In Dortmund füh rte der BVB schon mit 4:0. Das Derby schien entschieden. Doch Schalke drehte noch richtig auf und in der 94. Minute gelang noch der 4:4 Ausgleich. Das war natürlich für Dortmund wie eine gefühlte Niederlage. Im Rückspiel gab es dann auch tatsächlich die 0:2 Niederlage auf Schalke.

Doch am nächsten Samstag könnte es wohl wieder einen Dortmunder Sieg geben, der BVB derzeit in bestechender Form. In der Liga noch ohne Niederlage. Die letzten vier Ligaspiele in Folge gegen Wolfsburg, Bayern, Mainz und Freiburg wurden gewonnen. Schalke dagegen zuletzt nur mit einem 1:1 bei Hoffenheim. Allerdings ist auf Seiten der Dortmunder der Einsatz von Manuel Akanji und Marco Reus fraglich. Auf Seiten von Schalke ist Embolo verletzt, auch gibt es Fragezeichen über den Köpfen von Guido Burgstaller, Franco Di Santo, Steven Skrzybski, Mark Uth und Sascha Riether. Trotz der Dortmunder Stärke zur Zeit wird Schalke vor allem zu Hause alles im Revier-Derby geben. Ein Sieg gegen den Tabellenführer könnte ein sehr wichtiges Zeichen sein, um zum Ende des Jahres noch einmal einen ordentlichen Endspurt hinzulegen.


Wettquoten Freiburg – Schalke, Prognose 25.09.2018

Da eine englische Woche begonnen hat, müssen Fußballfans nicht lange auf die nächsten Spiele der 1. Bundesliga warten. Freuen darf man sich unter anderem auf die Partie SC Freiburg gegen Schalke 04 am Dienstag, dem 25.09.2018. Ab 20:30 Uhr (MEZ) wird es für die beiden Teams im Schwarzwald-Stadion gegeneinander gehen. Zwar steht Freiburg nur bei vier Punkten nach den ersten vier Spielen, aber es ist vor allem Schalke, das unter Druck steht. Die Schalker sind das einzige Team der Liga, das bisher noch gar nicht punkten konnten. Mit null Punkten auf dem Konto steht das Team dementsprechend derzeit auf dem letzten Platz der Liga. Wenn man den Anschluss ans obere Tabellendrittel und den europäischen Plätzen nicht verlieren will, muss man jetzt Gas geben. Die Freiburger ihrerseits wollen aber ebenfalls punkten. Dafür spricht neben dem Heimvorteil auch der positive Trend. Die vier bisherigen Punkte hat es in den letzten beiden Spielen gegeben. Sollte der Gastgeber das Spiel gewinnen, würde das Schalke noch tiefer in die sich anbahnende Krise stürzen. Allerdings werden die Königsblauen für die Partie am Dienstagabend favorisiert. Kann man diese Rolle auch in Punkte ummünzen?

Freiburg vs. Schalke – 1. Bundesliga

Nachdem man in der letzten Saison Platz 15 belegte und nur knapp der Relegation entgangen ist, hat man für die neue Spielzeit auf jeden Fall das Ziel, noch deutlicher den Klassenerhalt zu schaffen. Allerdings ist der SC Freiburg alles andere als gut in die Saison gestartet. Zwar konnte man sich gegen Energie Cottbus in der 1. Runde des DFB Pokals durchsetezn, brauchte dafür aber schon das Elfmeterschießen. In den ersten beiden Ligaspielen kassierte man dann Niederlagen. Gegen Eintracht Frankfurt gab es eine 0:2 Niederlage zu Hause, gegen Hoffenheim ein 1:3 auswärts. Dann folgte gegen Freiburg ein spektakuläres 3:3 zu Hause und am letzten Spieltag gelang der 3:2 Sieg gegen Wolfsburgs auswärts. Diesen Sieg hat man einer hohen Effizienz und einer starken Abwehrleistung zu verdanken. Wenn man daran anknüpft, wird man damit auch den Gästen von Schalke 04 das Leben sehr schwer machen. Ein Punktgewinn zu Hause ist mit dieser Leistung absolut realistisch.

Die Freude war groß, als man in der letzten Saison Platz 2 belegte und damit nicht nur die Vize-Meisterschaft gewann, sondern vor allem wieder zurück im internationalen Geschäft ist. Derzeit herrscht aber nach den ersten vier Spielen der Liga eine gewisse Katerstimmung. Vier Niederlagen in Folge hat es für Schalke in der Liga gegeben. Zuerst gegen den VfL Wolfsburg mit 1:2. Auch gegen Hertha BSC Berlin war beim 0:2 nicht mehr drin. Es folgten Niederlagen gegen Gladbach (1:2) und zuletzt Bayern München (0:2). Die bisherige Lichtblicke der Saison, zumindest den Ergebnissen nach, waren der 2:0 Sieg gegen Schweinfurt im Pokal und das 1:1 zu Hause gegen den FC Porto in der Champions League. Der bisherige Gegner waren alle in guter Frühform. Beim SC Freiburg braucht man einen Sieg und will sich diesen in der Favoritenrolle holen. Ein Unentschieden wäre im Grunde schon zu wenig und würde kaum in der Situation weiterhelfen.

Freiburg – Schalke Bundesliga Wettquoten*

Sieg Freiburg: 3.40
Unentschieden: 3.30
Sieg Schalke: 2.20

Alle Wettquoten* von Sportingbet
Quoten* abgerufen am 25.09.2018 um 11:29 Uhr (MEZ)

Die Quoten zum Spiel Freiburg gegen Schalke sind allesamt hoch genug, sodass sie grundsätzlich vom Einsatz her lohnen können. Freiburg wird als Außenseiter gehandelt. Zwar bekommen die Schalker eine Favoritenrolle zugesprochen, jedoch auch nicht allzu hoch. Die Frage ist also, ob man die Schalker Chancen womöglich noch höher einschätzt und somit einen Value entdeckt. Auf der anderen Seite könnte auch das Unentschieden eine Möglichkeit sein, wenn Freiburg wie in der letzten Woche auftritt. Die Quoten dafür ungefähr in der Höhe wie für einen Freiburger Sieg.

Freiburg – Schalke Bundesliga Tipp

In der letzten Saison war es eine klare Sache. Der FC Schalke konnte sowohl Hin- als auch Rückspiel gewinnen. In Freiburg gab es einen 1:0 Sieg. Das ist ein Ergebnis, das von der Höhe her jetzt auch nicht unrealistisch wäre. Das Rückspiel ging dann mit 2:0 an die Schalker. Allerdings müssen die jetzt zeigen, wo sie stehen. Die bisherigen Gegner waren allesamt nicht einfach. Teams wie Wolfsburg, Berlin oder auch Bayern München sind in guter Frühform. Durchaus also Spiele, in denen man Punkte lassen kann. Allerdings die Freiburger in der letzten Woche in Wolfsburg erfolgreich und jetzt mit dem Heimvorteil. Das dürfte motivieren. Daher der Tipp auf ein Unentschieden. Freiburg motiviert und mit Heimvorteil, die Schalker spielerisch grundsätzlich stärker.


Wettquoten Schalke – Bayern München, Prognose 22.09.2018

Wenn Meister und Vize-Meister aufeinandertreffen, kann das ohne Frage als Topspiel bezeichnet werden. Das passiert am Samstag, dem 22.09.2018, mit der Partie Schalke 04 gegen Bayern München. Ab 18:30 Uhr (MEZ) wird es in der Veltins-Arena in Gelsenkirchen losgehen. Allerdings ist auch die Frage erlaubt, inwiefern das aktuell tatsächlich ein Topspiel ist. Bayern München steht standesgemäß nach bisher drei Spielen mit neun Punkten auf Platz 1 der Tabelle. Schalke hingegen ist weit von der Position der letzten Saison entfernt, hat man doch in den ersten drei Partien keinen einzigen Punkt sammeln können. Natürlich ist die Saison noch lang, aber derzeit an Schalke andere Sorgen als die internationalen Plätze oder gar die Meisterschaft. Allerdings gab es unter der Woche auch einen Teilerfolg, als man zu Hause gegen den FC Porto 1:1 gespielt hat. Aber auch hier hat Bayern im Vergleich die Nase vorne, gewannen die Münchender doch die Auswärtspartie bei Benfica Lissabon mit 2:0. Dementsprechend ist auch klar, dass Schalke trotz Heimvorteils am Samstag-Vorabend nur als Außenseiter den Platz betreten wird.

Schalke vs. Bayern München – 1. Bundesliga

Nachdem man in der vorletzten Saison nur Platz 10 belegte, war man heilfroh, dass es in der letzten Spielzeit zum zweiten Platz gereicht hat. Natürlich hatte man letztendlich nichts mit dem Meisterschaftskampf zu tun, aber Schalke hat sich zurück in die Champions League gespielt. Ein ähnliches Ziel soll es auch in der aktuellen Saison sein, doch aktuell sieht es nicht gut aus. Gleich alle drei Spiele hat Schalke zum Auftakt verloren und steht damit erst einmal im Tabellenkeller. Das muss langfristig nicht so bleiben, aber verliert man auch am Samstag, dann wird es schon schwer werden, überhaupt wieder an die internationalen Plätze heranzukommen. Gegen Schweinfurt im Pokal konnte man noch einen Sieg einfahren, dann folgten aber die Niederlagen gegen Wolfsburg, Berlin und Gladbach. Bayern dürfte noch schwieriger werden. Unter der Woche spielte man zu Hause gegen Porto 1:1, was durchaus ein Lichtblick war. Für Samstag muss man aber wohl noch eine ganze Menge mehr drauflegen, will man das Spiel nicht verlieren.

Die letzte Pflichtspielniederlage des FC Bayern gab es gegen Niko Kovac und Eintracht Frankfurt im DFB Pokal Finale. Und genau der Niko Kovac hat jetzt seine ersten sechs Pflichtspiele mit dem FC Bayern gewonnen, egal in welchem Wettbewerb. Es gab einen Sieg sowohl im Supercup gegen Frankfurt als auch gegen Drochtersen/Assel im DFB Pokal. In der Liga siegte Bayern gegen Hoffenheim, Stuttgart und zuletzt Leverkusen. Am Mittwoch dann siegte man auch im ersten Spiel der Champions League. Bei Benfica Lissabon gab es einen 2:0 Sieg. Entsprechend stehen die Chancen mehr als gut, dass Bayern sich auch Punkte am Samstag auf Schalke mitnehmen wird. An der Favoritenrolle ist jedenfalls in der Prognose absolut nicht zu rütteln.

Schalke – Bayern München Bundesliga Wettquoten*

Sieg Schalke: 9.00
Unentschieden: 4.85
Sieg Bayern: 1.38

Alle Wettquoten* von Unibet
Quoten* abgerufen am 20.09.2018 um 14:55 Uhr (MEZ)

Die Quoten machen deutlich, was auch die Prognose zeigt. Bayern geht deutlich favorisiert in das Spiel und erhält dafür eine Quote, die in der Einzelwette nicht viel aus dem eingsetzten Euro herausholen wird. In der Kombination ist es vielleicht schon interessanter. Ein Schalker Sieg dagegen wird sehr hoch vergütet, wahrscheinlicher scheint da aber noch ein Unentschieden. Wer also auf eine Überraschung setzt – Sieg Schalke oder Unentschieden – findet dazu passende Quoten.

Schalke – Bayern München Bundesliga Tipp

In der letzten Saison hat Schalke gute Leistungen gezeigt und sich phasenweise auch gegen Bayern gut präsentiert. Dennoch hat man beide Saisonspiele verloren. Der letzte Erfolg zu Hause gegen Bayern ist schon eine ganze Weile her. 2014 gab es ein 1:1 Unentschieden. Und 2010 gab es den letzten Sieg zu Hause gegen Bayern. Entsprechend auch dieser Bilanz spricht einiges dafür, dass Bayern auch am Samstag wieder dominieren wird. Schalke kann ein ungemütlicher Gegner sein, Bayern derzeit aber schon wieder in starker Frühform. Entsprechend folgt daraus der Tipp auf den Auswärtssieg der Münchener.


Bei MyBet auf den Verbleib von Jens Keller bei Schalke setzen

Mit Treuebekundungen ist es im Fussball immer so eine Sache. Relativ schnell scheinen sich manche dieser Schwüre in Luft aufzulösen. Am Ende ist dann doch irgendwie immer der Trainer der Depp. Man erinnert sich kaum noch an Trainer, die freiwillig ihren Posten verlassen haben. Vor einigen Monaten sah die Welt bei Schalke 04 noch äußerst rosig aus, doch dann folgte eine Niederlage nach der anderen. Die Folge: Schalke sank in der Tabelle und Trainer Huub Stevens wurde beurlaubt. Aktuell ist Jens Keller sein Nachfolger, der zuvor die U17 der Königsblauen trainiert hat. Doch ein richtiger Erfolg will sich nicht einstellen. Nicht einmal ein falscher Erfolg. Ein Sieg in den letzten zehn Spielen – das ist nicht viel.

 

Demnach laufen schon die Wetten bei MyBet, wie sicher der Trainerposten für Keller überhaupt noch ist. Zuletzt gab es eine deutliche Niederlage gegen Bayern München, das Auftreten der Schalker war erschreckend und nicht gerade eine Visitenkarte für den Trainer (selbst wenn dieser nicht direkt Schuld haben muss). Bundesliga Wettanbieter MyBet gibt eine Quote von 1.50 auf den Verbleib Kellers bis zum 18.05.2013. Eine Quote von 2.40 steht dem entgegen. Laut Schalker Führung ist Keller auf jeden Fall bis zum Ende der Saison auf dem Trainerposten. Die Wette könnte also auch so lauten: wie genau nimmt man es auf Schalke mit dem Wort?


Bet-at-home verlost Schalke-Nürnberg Tickets

So lässt sich die Bundesliga freie Zeit auch nutzen: man gewinnt einfach Tickets für ein gutes Spiel. In diesem Fall für die Paarung Schalke gegen Nürnberg, dass Ende Oktober stattfindet. So kann man den Vorteil nutzen, dass Bet-at-home und Schalke 04 eine Partnerschaft eingegangen sind. Alles was dafür getan werden muss, ist einfach eine Wette platzieren und dann eine eMail mit Wettkonto- und Telefonnummer an Bet-at-home schicken. Mit wenig Glück gewinnt man die Wette und mit ein bisschen Glück auch noch Tickets oben drauf. Natürlich nicht irgendwelche Tickets, der der Bundesliga Wettanbieter verlost. Es gibt VIP Tickets, mit denen man einen gemütlichen Spieltag verleben kann – beinahe unabhängig davon, was die Akteure auf dem Rasen tun werden.

 

Unterschiedlicher könnten die Positionen der beiden Vereine aktuell in der Bundesliga nicht sein. Natürlich war das auch bei den Ambitionen zu erwarten, dennoch dürfte es ein interessantes Spiel werden, in der aber ohne Zweifel der Gastgeber als Favorit gehen wird. Zuvor hat Schalke ohnehin noch ein sehr schweres Spiel gegen Dortmund zu bewältigen, für die es natürlich ebenfalls bei Bet-at-home Bundesliga Wetten geben wird.


Wettanbieter.cc testet und vergleicht laufend aktuell alle wichtigen Online Wettanbieter für Deutschland, Österreich und die Schweiz, aber auch international.
Wettanbieter | Online Wettbüros | Sportwettenanbieter | Internet Buchmacher | Sportwetten | Fussballwetten | Live Wetten | Online Wettanbieter
18+ Wetten Sie mit Verantwortung!