Logo von Wettanbieter .cc
Wettanbieter News

Champions League

Auf dieser Seite finden Sie Artikel zu Champions League.
Fussball Linie

Wettquoten Neapel – Liverpool, Prognose 03.10.2018

Hochspannung in Gruppe C der Champions League. Am Mittwoch, dem 03.10.2018, geht es in den 2. Spieltag, an dem es auch zum Duell SSC Neapel gegen den FC Liverpool kommen wird. Das Spiel wird um 21:00 Uhr (MEZ) im San Paolo Stadion in Neapel beginnen. Schon um 18:55 Uhr werden zuvor Paris St. Germain und Roter Stern Belgrad um Punkte spielen. Die Situation in der Gruppe stellt sich recht interessant dar. Das liegt daran, dass Liverpool im ersten Spiel einen Sieg gegen Paris landen konnte. Während also die Reds bei drei Punkten stehen, hat Paris noch keinen Punkt. Direkt dazwischen liegen Roter Stern Belgrad und Neapel, die ein Remis im ersten Spiel hingelegt haben. Damit ist potenziell noch alles möglich in dieser Gruppe, auch für Belgrad, das als Außenseiter gestartet ist. Sollte Liverpool das Spiel am Mittwochabend gewinnen, könnte man Platz 1 auf sechs Punkte ausbauen. Das wäre natürlich ein enorm wichtiger Schritt. Aber in Neapel wird es sehr schwer werden. Die Gastgeber wollen ihrerseits den ersten Sieg und könnte damit selbst auf Platz 1 klettern. Bei einer Niederlage könnte es für Neapel sehr schwer werden, sich bis zum Ende noch gegen Liverpool und Paris durchzusetzen. Am Wochenende haben beide Teams national nicht gewinnen können. Für das Spiel am Mittwoch werden die Gäste leicht als Favoriten gehandelt.

Neapel vs. Liverpool – Champions League

Für Neapel ist das erste Ziel, dass man überhaupt die Gruppenphase der Champions League übersteht. Das ist bisher erst zweimal gelungen. Im letzten Jahr scheiterte man schon in der Gruppe, die verglichen mit der aktuellen Saison noch harmloser war. Doch mit Liverpool und Paris in einer Gruppe wird es sehr schwer werden. Das gilt vor allem auch nach dem ersten Spiel, in dem Neapel nicht über ein 0:0 in Belgrad hinausgekommen ist. Dieses Ergebnis war nicht sonderlich hilfreich, spielte man immerhin gegen den vermeintlich schwächsten Gruppengegner. Liverpool wird da noch einmal eine ganz andere Hausnummer sein, allerdings hat man dieses Mal den Heimvorteil.
National hat Neapel bisher ganz gut abgeliefert, zuletzt aber eine schwerwiegende Niederlage kassiert. Bei Juventus Turin gab es eine 1:3 Niederlage, womit man jetzt schon sechs Punkte hinter dem amtierenden Meister der Serie A steht. Der Titelkampf national dürfte entsprechend aktuell auch nur noch theoretisch möglich sein.

Nur knapp ist der FC Liverpool am großen Triumph vorbeigeschrammt. Das Finale gegen Real Madrid ging zwar verloren, aber in dieser Saison will man einen neuen Anlauf nehmen. Der Auftakt war schon mal gut, da man mit 3:2 gegen Paris St. Germain gewinnen konnte. Damit konnte man sich eine gute Ausgangslage in der Gruppe schaffen, die jetzt gegen Neapel ausgebaut werden soll. Allerdings hat Liverpool zuletzt auch gezeigt, dass man eben nicht alles gewinnen kann. Nach sieben Pflichtspielsiegen in Folge gab es erst eine Niederlage im League Cup, anschließend nur ein Unentschieden in der Liga. Beide Ergebnisse gab es gegen den FC Chelsea, der derzeit in guter Form ist. Neapel ist ein anderer Gegner, dennoch dürfte das Team von Jürgen Klopp gewarnt sein. In Italien könnte es ungemütlich werden. Dennoch wird Liverpool als Favorit in die Partie gehen und bringt alles mit, was es für drei Punkte auswärts braucht. Ein Sieg und das Achtelfinale würde ein Stück näher rücken.

Neapel – Liverpool Champions League Wettquoten*

Sieg Neapel: 3.35
Unentschieden: 3.65
Sieg Liverpool: 2.10

Alle Wettquoten* von Interwetten
Quoten* abgerufen am 02.10.2018 um 12:23 Uhr (MEZ)

Der FC Liverpool bekommt für das Auswärtsspiel am Mittwochabend die Favoritenrolle zugesprochen. Allerdings fällt die Quote nicht zu niedrig aus, sodass man noch das doppelte vom Einsatz gewinnen kann, wenn die Reds gewinnt und man entsprechend gesetzt haben. Mehr wird es da mit einem Sieg der Neapolitaner, die natürlich die drei Punkte zu Hause lassen wollen. Denkbar ist auch ein Unentschieden, das nicht weit von der Siegquote der Gastgeber entfernt liegt.

Neapel – Liverpool Champions League Tipp

Drei Begegnungen gab es bisher zwischen den Teams. 2010 gleich zwei davon, wobei es in Neapel ein torlosen Unentschieden gab und Liverpool anschließend zu Hause mit 3:1 gewinnen konnte. Die Paarung damals war in der Europa League, jetzt geht es in der Champions League zur Sache. Dabei liegt die letzte Begegnung noch gar nicht so lange her und datiert auf Anfang August diesen Jahres. Liverpool konnte ein Testspiel mit 5:0 gewinnen. So ein Ergebnis wird es jetzt womöglich nicht geben, dennoch muss man Liverpool vorne sehen. Neapel hat jetzt schon den ein oder anderen Punkt nicht geholt, unter anderem auch in Belgrad nicht, während Liverpool zuletzt erst gegen Chelsea ins Straucheln kam und eigentlich auch über weite Teile diese Duelle dominiert hat. Der Auswärtssieg ist ohne Frage möglich und nicht unwahrscheinlich.

Fussball Linie

Wettquoten Bayern München – Ajax Amsterdam, Prognose 02.10.2018

Es geht wieder aufs internationale Parkett. Am Dienstag, dem 02.10.2018, werden am Abend ab 21:00 Uhr (MEZ) Bayern München und Ajax Amsterdam aufeinandertreffen. Das ist nicht nur spannend in Hinsicht auf die aktuelle Gruppe E, sondern auch historisch. Diese Teams haben sich schon so manche Schlacht in diesem Wettbewerb bzw. dem Pokal der Landesmeister geliefert. Kann die Partie am Dienstagabend in der Allianz Arena daran anknüpfen oder wird das ein klares Heimspiel für den FC Bayern München? Klar ist, dass Bayern in der Prognose favorisiert wird. Dementsprechend sind die Quoten schon sehr deutlich. Aber Bayern ist zuletzt national auch ins Stolpern geraten. Gegen Augsburg gab es nur einen Punkt, gegen Berlin sogar eine Niederlage. Waren das Ausrutscher oder wird es jetzt auch am Dienstag gegen die Gäste aus der Niederlande? Ajax Amsterdam ist national in guter Form, jedoch nicht Tabellenführer. Für die Gäste wird es eine umso schwierigere Auswärtspartie in München werden. Selbst ein Punktgewinn wäre schon ein großer Erfolg, zumal man genau wie Bayern bei derzeit drei Punkten steht.

Bayern München vs. Ajax Amsterdam – Champions League

Bayern München will nicht nur das Spiel am Dienstagabend gegen Ajax Amsterdam gewinnen, sondern auch die gesamte Champions League. Das ist in den letzten Jahren nicht mehr geglückt, obschon man sehr häufig das Halbfinale erreichen konnte. Der Start in die aktuelle Saison der Königsklasse ist schon mal geglückt. Bei Benfica Lissabon gab es einen 2:0 Auswärtserfolg und damit die ersten drei Punkte. Es war ein Spiel in einer Siegesserie von sieben Spielen. Diese Serie fand allerdings in der letzten Woche ihr Ende. Gegen den FC Augsburg kam Bayern nicht über ein 1:1 hinaus. Am Freitag darauf wurde es aus Bayern Sicht sogar noch schlimmer, als man mit 0:2 bei Hertha BSC Berlin verloren hat. Ein Sieg am Dienstagabend wäre also nicht nur wichtig, um auf sechs Punkte zu kommen, sondern auch um den kleinen negativen Trend zu durchbrechen.

Als Bayern München ab 1974 dreimal in Folge den Pokal der Landesmeister gewann, war das ein großer Erfolg, wenn auch nicht der erste dieser Art. Vorher ist das nicht nur Real Madrid in den Anfangsjahren des Wettbewerbs gelungen, sondern auch Ajax Amsterdam von 1971 bis 73. Ajax Amsterdam war also neben Bayern München das Team der frühen siebziger Jahre.
Diese Zeiten liegen schon etwas zurück, 1995 konnte Ajax aber noch ein letztes Mal den Titel gewinnen. Damit hat Ajax den Wettbewerb nur einmal weniger als Bayern München gewonnen.
Zuletzt lief es national gut, wenn man auch in der Tabelle hinter PSV Eindhoven steht, gegen das man auch mit 0:3 verloren hat. Immerhin konnte man aber den Auftakt zur Champions League mit 3:0 gewinnen, das man zu Hause gegen AEK Athen geholt hat. Bayern München wird jetzt ohne Frage die schwierigere Aufgabe für Ajax werden. Entsprechend wird man in der Prognose auch sehr deutlich als Außenseiter gehandelt.

Bayern München – Amsterdam Champions League Wettquoten*

Sieg Bayern München: 1.18
Unentschieden: 7.50
Sieg Ajax Amsterdam: 15.00

Alle Wettquoten* von Tipico Sportwetten
Quoten* abgerufen am 02.10.2018 um 09:04 Uhr (MEZ)

Auch wenn Bayern zuletzt national zwei Spiele in Folge nicht gewonnen hat, ändert das an der Prognose für Dienstag nicht sonderlich viel. Zumindest in den Quoten nicht. Bayern wird sehr deutlich favorisiert, sodass man sich überlegen muss, inwiefern die Quote Sinn macht. Entsprechend kann man auch auf andere Märkte für das Spiel ausweichen oder auch eine Kombination mit der Quote spielen. Schon sehr hoch fällt die Quote für ein mögliches Unentschieden aus. Noch höher wird es, wenn es um einen Sieg Amsterdams geht. Wer hier also Chancen für die Gäste sieht, kann sehr viel für seinen Einsatz herausbekommen. Entsprechend stehen aber derzeit auch die Chancen.

Bayern München – Amsterdam Champions League Tipp

Bayern München und Ajax Amsterdam gehören fest zur Geschichte der Champions League bzw. des Pokals der Landesmeister. Allerdings ist nicht zu erwarten, dass es ein Duell auf Augenhöhe wie in den siebziger oder auch noch neunziger Jahren werden wird. Auch wenn die Bilanz bis heute ausgeglichen ist (3 Siege für beide Teams und 2 Unentschieden) hat Bayern heute die Nase deutlich vorne. Daran ändern auch die jüngsten Ergebnisse in der Liga nichts. Zum einen wird Bayern jetzt eine Reaktion zeigen wollen, und das internationale Parkett wird eine willkommene Abwechslung sein, zum anderen hat das Team von Niko Kovac auch einfach den Heimvorteil. Entsprechend wird es einen Sieg der Gastgeber geben.

Fussball Linie

Mit Benfica vs. Bayern München 20€ Betway Gratiswette kassieren

Auch am Mittwoch, dem 19.09.2018, geht es mit dem 1. Spieltag der Champions League weiter. Aus deutscher Sicht darf man sich auf die Spiele Schachtar Donezk gegen Hoffenheim und später Benfica Lissabon gegen Bayern München freuen. Gerade letzteres Spiel wird interessant, da es traditionell für die Münchener nicht immer so einfach in Lissabon war. Abgesehen davon hat aber auch Wettanbieter Betway eine Aktion im Programm, die sich genau um dieses Spiel dreht. Mit der Partie lässt sich nämlich ein Betway Bonus in Höhe von 20€ kassieren. Dafür müssen Kunden eigentlich nicht mehr machen, als auf das Spiel am Mittwochabend zu setzen. Der Bonus gilt als Gratiswette und kann anschließend beliebig eingesetzt werden, jedoch nicht für das Spiel selbst.

10€ auf Benfica – Bayern setzen

Es geht bei der Betway Aktion darum, erst einmal selbst auf das Spiel Benfica Lissabon gegen Bayern München am Mittwoch, dem 19.09.2018, zu setzen. Das Spiel beginnt um 21:00 Uhr (MEZ). Gespielt werden muss eine Wette in Höhe von mindestens 10€. Auch gilt es die Mindestquote von 1.50 zu beachten, wenn der Einsatz für den Bonus gelten soll. Sobald die Wette ausgewertet wurde, wird dem Kunden eine 10€ Gratiswette gutgeschrieben. Wurden mehrere Wetten dieser Art auf das Spiel abgegeben, wird die erste davon gezählt. Pro Kunde kann es nur eine Freiwette geben. Wetten, die vor dem Abschluss storniert oder per Cash Out ausgezahlt werden, führen auch nicht zum Bonus. Um sich für die Gratiswette zu qualifizieren, kann sowohl Echt- als auch Bonusgeld genutzt werden, nicht aber eine andere Freiwette. Die 10€ werden innerhalb von 24 Stunden gutgeschrieben.

Das Angebot von Betway gilt für alle Kunden aus Liechtenstein, Luxemburg, der Schweiz, Österreich und Deutschland. Zum Mitmachen braucht es ein Konto bei Betway, das mit einer schneller Registrierung angelegt werden kann. Allerdings darf ein Kunde nur über ein Konto verfügen und muss das 18. Lebensjahr vollendet haben. Neukunden können einen Willkommensbonus von bis zu 150€ erhalten.

Klarer Auswärtssieg für Bayern?

Für Bayern München wird es der Start in die neue Champions League Saison. In der Gruppe E, in der man auf Benfica Lissabon, AEK Athen und Ajax Amsterdam treffen wird, ist Bayern Topfavorit. Auch für das Spiel am 1. Spieltag wird Bayern favorisiert, hat allerdings in den drei bisherigen Auswärtspartien in der Champions League bei Benfica Lissabon noch nicht einmal gewinnen können. Das gelang bisher nur einmal im UEFA Cup. Bayern hat einen sauberen Saisonstart hingelegt und will sich jetzt die ersten drei Punkte sichern.

Fussball Linie

Wettquoten Benfica – Bayern München, Prognose 19.09.2018

Für den deutschen Rekordmeister geht es auch in dieser Woche los. Am Mittwoch, dem 19.09.2018, wird Bayern München zu Gast bei Benfica Lissabon sein. Das Spiel wird um 21:00 Uhr (MEZ) im Estadio da Luz in Lissabon angepfiffen. In der Prognose gibt es eine klare Favoritenrolle für Bayern München. Allerdings wird es Benfica den Gästen alles andere als einfach machen. Bisher hat Bayern in der Champions League noch nie bei Benfica Lissabon gewinnen können. Traditionell ein eher ungemütliches Pflaster also. Dennoch ist der Anspruch von Niko Kovac und seinem Team klar: Es sollen drei Punkte her, mit denen man in Gruppe E einen guten Start hinlegen kann. Schon um 18:55 Uhr wird es für die anderen beiden Gruppengegner, Ajax Amsterdam und AEK Athen, gegeneinander gehen. Bayern also nicht nur für das Spiel am Mittwoch favorisiert, sondern auch insgesamt für die Gruppe. Aber auch Benficas Chancen stehen nicht allzu schlecht, dass man die nächste Runde erreichen kann. In den letzten neun Anläufen hat Bayern sieben Mal mindestens das Halbfinale erreichen können. 2013 hat man den Wettbewerb zuletzt gewonnen.
Neben der 3-Weg-Wette kann bei den Buchmachern wie Sportingbet auch noch auf viele weitere Märkte der Partie gesetzt werden.

Benfica vs. Bayern München – Champions League

Mittlerweile ist Benfica Lissabon ein Dauergast in der Champions League, wenn auch die großen Erfolge bisher ausgeblieben sind. Das Viertelfinale blieb bisher das Höchste der Gefühle. Interessanterweise zuletzt 2016 und man schied gegen Bayern München aus. Für Benfica Lissabon also im Grunde am Mittwoch auch die Chance auf eine Revanche, wenn es diese wohl auch nicht so einfach geben wird. Im letzten Jahr scheiterte man schon in der Gruppenphase. Zwar wird es gegen Bayern schwer, aber mit den Gegnern Ajax Amsterdam und AEK Athen gibt es durchaus gute Chancen für die Portugiesen, sich für die nächste Runde zu qualifizieren. Ein Punktgewinn gegen den Favoriten am Mittwoch wäre da auch schon ein wichtiger Schritt, ein Sieg dagegen wäre eine faustdicke Überraschung. Für Benfica wird es gar nicht das erste internationale Spiel dieser Saison. Man musste sich schon zuvor gegen Fenerbahce Istanbul und PAOK Saloniki in der Qualifikation beweisen. In der Liga hat man einen guten Start hingelegt und ist damit den Verhältnissen entsprechend gut auf die Gäste von Bayern München vorbereitet.

Die Bilanz des FC Bayern aus den letzetn Jahren in der Champions League spricht für sich. In den neun letzten Versuchen hat es sieben Mal mindestens zum Halbfinale gereicht. Allerdings seit dem Titelgewinn 2013 auch nicht mehr darüber hinaus. Dennoch natürlich muss man auch in dieser Saison den FC Bayern wieder mit zu den Titelfavoriten zählen. Beim letzten Mal scheiterte man im Halbfinale an Real Madrid – so wie auch 2017 und 2014 davor. Endlich will man wieder den Titel gewinnen und hat schließlich auch ein starkes Team dafür vorzuweisen. National hat Bayern zuletzt auch wieder jedes Spiel gewonnen, ob nun im Supercup, DFB Pokal oder der Bundesliga. Allerdings haben sich zuletzt Tolisso und Rafinha verletzt, was zumindest langfristig eine Schwächung darstellt. An der Favoritenrolle für Mittwoch ändert das aber nicht viel.

Benfica – Bayern München Champions League Wettquoten*

Sieg Benfica: 6.25
Unentschieden: 4.40
Bayern München: 1.50

Alle Wettquoten* von Sportingbet
Quoten* abgerufen am 18.09.2018 um 16:10 Uhr (MEZ)

Viel zu deuten an den Quoten für das Spiel gibt es nicht. Bayern München wird favorisiert. Interessanterweise aber auch nicht überdeutlich, sodass sich das Setzen auf den Bayern Sieg noch immer lohnen kann. Womöglich vor allem in der Kombi. Ein Sieg Benficas scheint unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich. Das Unentschieden wird als noch wahrscheinlicher gehandelt. Darauf könnte man durchaus einen Blick werfen, hat doch Benfica auch schon vor zwei Jahren zu Hause Unentschieden gegen Bayern gespielt.

Benfica – Bayern München Champions League Tipp

Viermal hat Bayern in der bisherigen Historie bei Benfica Lissabon gespielt. Das erste Mal war schon 1976, das letzte Mal 2016. Nur ein Spiel haben die Münchener dabei in Lissabon gegen diesen Gegner gewinenn können. In der Champions League gelang das bisher noch nie. Insofern lässt sich sagen, dass das ein eher ungemütliches Pflaster für den Favoriten ist. 2016 hat man sich auch nur aufgrund eines 1:0 im Hinspiel durchgesetzt. Man darf also gewarnt sein. Benfica Lissabon hat einen guten Saisonstart hingelegt und wird am Mittwoch alles geben. Der Heimvorteil dürfte auch eine wichtige Rolle spielen. Unterm Strich ist Bayern aber in der Breite so stark aufgestellt, dass es eigentlich mit einem Sieg hinhauen sollte. Das ist vor allem dann der Fall, wenn womöglich ein frühes Tor gelingen sollte. Die Chancen für den Auswärtssieg sind ausgesprochen gut.

Fussball Linie

5€ Bwin Gratiswette zum Champions League Dienstag

Fußball auf höchstem europäischem Niveau gibt es an diesem Dienstag, dem 18.09.2018. Dann beginnt nämlich der 1. Spieltag der neuen Champions League Saison. Das sind acht Spiele alleine an diesem Tag, auf die gesetzt werden kann. Los geht es mit den Partien Barcelona gegen Eindhoven und Inter Mailand gegen Tottenham, die schon um 18:55 Uhr (MEZ) beginnen werden. Die sechs weiteren Partien starten dann jeweils um 21:00 Uhr (MEZ). Wer sich die Spiele nicht entgehen lassen will und auch Wetten möchte, der sollte auch einen Blick in das Angebot von Bwin werfen. Dort gibt es für den Champions League Dienstag eine 5€ Gratiswette, für die im Grunde nichts getan werden muss. Wichtig ist jedoch, dass der Kunde bereits eine Einzahlung vorgenommen hat.

5€ Gratiswette für Spiele um 21 Uhr

Die Aktion von Bwin ist nur am 18.09.2018 verfügbar. Dafür einfach rechtzeitig vor den sechs Spielen um 21.00 Uhr (MEZ) einloggen und schon befindet sich die Gratiswette in Höhe von 5€ im Konto. Das gilt für Bestandskunden. Neukunden aber brauchen nicht in die Röhre schauen, sofern sie an diesem Dienstag bis spätestens zum Anpfiff der Partien mindestens 10€ einzahlen. Dann wird die 5€ Freiwette ebenfalls gutgeschrieben. Wenn die Gratiswette nicht sofort sichtbar ist, sollte sich der Kunde einfach kurz aus- und wieder neu einloggen. Pro Person gibt es eine Freiwette.
Neukunden können ihre Einzahlung per Visa, Mastercard, Paysafecard, Sofortüberweisung, EPS, PayPal, Maestro, Entropay, Diners Club und Fast Bank Transfer vornehmen. Bei einigen Methoden kann es zu Verzögerungen der Bonus-Gutschrift um 2 Stunden kommen, weshalb man die Einzahlung früh genug vornehmen sollte. 2 Tage lang ist die Gratiswette gültig. Damit gemachte Gewinne werden netto auf das Konto gebucht.

Champions League am Dienstag und Mittwoch

Der 1. Spieltag der Champions League findet sowohl am Dienstag als auch Mittwoch statt. Es gibt einige wenige Partien, die jeweils schon um 18:55 Uhr anfangen, die meisten jedoch um 21:00 Uhr. An spannenden Paarungen mangelt es an diesem 1. Spieltag nicht. Am Dienstag treffen unter anderem Liverpool und Paris aufeinander. Das Spiel könnte ein echtes Highlight werden, da beide Teams enorm stark besetzt sind und Anspruch auf den Titel erheben. Aus deutscher Sicht werden am Dienstag Dortmund und Schalke an den Start gehen. Die Dortmunder werden in Brügge auflaufen, während es Schalke zu Hause mit dem FC Porto zu tun bekommt. Am Mittwoch dann wird Hoffenheim bei Schachtar Donezk auflaufen und Bayern bei Benfica Lissabon.

Fussball Linie

20€ Freiwetten zum 1. Spieltag der Champions League bei Betsson

Das große internationale Parkett bittet endlich wieder zum Tanz. Der 1. Spieltag der Champions League steht an und damit eine Aktion von Wettanbieter Betsson, die die gesamte Gruppenphase über andauern wird. Es geht darum, dass sich an einem Spieltag 20€ Freiwetten holen lassen. Genau genommen geht es um jeweils zwei 10€ Gratiswetten. Einmal gibt es eine für die Spiele am Dienstag und die zweite für die Spiele am Mittwoch. Somit kann ein Kunde auch einfach nur an einem Tag mitmachen oder eben auch an beiden. Es geht darum, einfach auf die früher stattfindenden Spiele des Tages zu setzen, um für die späteren den Betsson Bonus zu erhalten. Mitmachen ist einfach.

Der Bonus kann von allen Kunden aus Deutschland und der Schweiz genutzt werden. Wer noch über kein Konto verfügt, kann sich einfach bei Betsson regstrieren. Für Neukunden, die das 18. Lebensjahr vollendet haben müssen, gibt es zudem einen Willkommensbonus.

Für 10€ Einsatz gibt es 10€ frei

Pro Spieltag der Gruppenphase kann es also zwei Boni geben. Das gilt auch für den 1. Spieltag, der am 18. und 19. September 2018 stattfindet. Dank neuer Anstoßzeiten gehen einige Spiele schon ab 18:55 Uhr los, die meisten jedoch um 21:00 Uhr (MEZ). Einen Bonus gibt es jetzt, wenn ein Kunde auf eines der früheren Spiele setzt. Dafür müssen mindestens 10€ zur Mindestquote 1.50 gesetzt werden. Anschließend gibt es eine 10€ Gratiswette für die späteren Spiele, die ab 21:00 Uhr beginnen werden. Das kann der Kunde sowohl am Dienstag als auch Mittwoch machen. Zu beachten ist, dass die Wettsteuer vom Einsatz abgezogen wird. Für das Erfüllen der Umsatzbedingungen wird der Nettoeinsatz gezählt.
Die Gratiswette ist auf dem Wettschein verfügbar und muss am Stück genutzt werden. Gewinne aus Freiwetten werden als Betsson Bonus gutgeschrieben, der einmal zur Mindestquote von 1.50 gesetzt werden muss. Dafür hat der Kunde 60 Tage lang Zeit.

Spannende Paarungen am 1. Spieltag

Schon der 1. Spieltag hat es in sich. Zum Beispiel mit der Paarung FC Liverpool gegen Paris St. Germain am Dienstag um 21:00 Uhr. In diesem Spiel treffen zwei Titelfavoriten aufeinander. Die Pariser wollen unbedingt den Titel, Liverpool scheiterte in der letzten Saison nur knapp im Finale an Real Madrid. Außerdem am Dienstag auch das Spiel von Schalke zu Hause gegen den FC Porto. Gibt es einen Heimsieg für die Königsblauen, die endlich wieder zurück in der Königsklasse sind?
Am Dienstag wird es für Bayern München an den Start gehen, der bei Benfica Lissabon auflaufen wird. Auch interessant ist sicherlich die Partie von Real Madrid gegen den AS Rom. Real tritt als Titelverteidiger auf, die Roma hat in der letzten Saison immerhin das Halbfinale erreicht.

Fussball Linie
Wettanbieter.cc testet und vergleicht laufend aktuell alle wichtigen Online Wettanbieter für Deutschland, Österreich und die Schweiz, aber auch international.
Wettanbieter | Online Wettbüros | Sportwettenanbieter | Internet Buchmacher | Sportwetten | Fussballwetten | Live Wetten | Online Wettanbieter
18+ Wetten Sie mit Verantwortung!