Logo von Wettanbieter .cc
Wettanbieter News

Kroatien – England Prognose & Quoten WM 2018

10. Juli 2018 / wettanbieter
Kroatien - England, WM 2018

Kroatien – England Prognose & WM 2018 Quoten, 11.07.2018 – 20:00 Uhr

In der folgenden WM Tipp Prognose schenken wir unsere Aufmerksamkeit dem Duell zwischen Kroatien und England. Beide Teams stehen sich im WM Halbfinale gegenüber. Dieses findet am Mittwoch, den 11. Juli ab 20:00 Uhr, im Luschniki Stadion in Moskau statt. Die WM Quoten lassen England als leichten Favoriten erkennen. Dennoch sollte Kroatien keineswegs unterschätzt werden. Im Folgenden werden wir beide Kontrahenten ein wenig genauer unter die Lupe nehmen und Ihnen eine Möglichkeit zum Wettabschluss aufzeigen.

WM 2018 Quoten Kroatien – England von Bet365

Logo vom Wettanbieter Bet365 Kroatien gegen England
Datum Begegnung 1 X 2
Mi., 11.07. 20:00 Uhr Kroatien gegen England 3.60 3.10 2.35

(Stand der Quoten*: 10. Juli 2018 22:12 Uhr)

Kroatien – England WM Fakten

Die Kroaten mussten bisher in der KO-Runde gegen keine Übermannschaft antreten und dennoch zeigte die Elf zweimal erhebliche Probleme auf. Bereits im Achtelfinale sollte gegen Dänemark die Entscheidung erst im Elfmeterschießen gefällt werden. Die Verlängerung und der Penality Shootout haben gewiss Kraft und Nerven geraubt. Im Viertelfinale lief es dann aber gegen die Russen auch kaum besser. Genau wie gegen die Dänen liefen die Feurigen einen Rückstand hinterher. Nach 31 Minuten brachte Cheryshev die Gastgeber nämlich in Führung. Ähnlich wie im Achtelfinale gegen Danish Dynamite sollte aber auch im Viertelfinale die Antwort der Feurigen nicht lange auf sich warten lassen. Acht Minute später köpfte Kramaric eine Mandzukic Flanke zum Ausgleich. Nach dem Seitenwechsel besannen die Russen sich auf das Verteidigen und Kroatien brachte in Sachen Offensive wenig zustande und somit ging es in die Verlängerung. In dieser konnte Vida nach einer Modric-Ecke die Führung erzielen. Die Sbornaja schlug fünf Minuten vor Abpfiff eiskalt mit dem Ausgleich zurück. Im Elfmeterschießen hatte Kroatien dennoch die besseren Karten und zog am Ende ins WM Halbfinale ein. Dennoch konnte an die starken Leistungen aus der Gruppenphase nicht angeknüpft werden. Dort wurde nämlich z. B. Argentinien mit 3:0 bezwungen. Weiterhin kamen Siege gegen Island (2:1) und Nigeria (2:0) zustande. 1998 war Kroatien zuletzt im Halbfinale einer WM vertreten. Damals gab es gegen den späteren Weltmeister aus Frankreich eine 1:2 Pleite. Kalinic ist gegen England verletzungsbedingt nicht verfügbar.

Die Engländer sind als Gruppenzweiter in die KO-Runde eingezogen. Da das letzte Gruppenspiel gegen Belgien mit 0:1 verloren gegangen war, betrug der Rückstand auf den Spitzenreiter drei Punkte. Als Tabellenzweiter galt es im Achtelfinale gegen Kolumbien zu bestehen. 90 bzw. 120 Minuten brachten dabei keine Entscheidung und endeten mit einem 1:1 Unentschieden. Im Elfmeterschießen konnten die Three Lions aber ihr Trauma vergessen lassen und gewannen somit erstmals bei einer WM Endrunde vom Punkt. Im Viertelfinale stand Schweden als Kontrahent auf dem Programm. Eine Aufgabe, der die Southgate-Elf gewachsen zu sein schien. Von Beginn an wurde Zug zum Tor entwickelt. Nach 30 Minuten war es dann endlich soweit, der erste Torerfolg durch Maguire konnte verbucht werden. Dieser köpfte eine von Young ausgeführte Ecke ins gegnerische Tor. Bereit das achte Tor nach ruhenden Bällen. Eine mehr als beeindruckende Bilanz. Kurz vor der Halbzeitpause hätte Sterling frei vor Olsen mit dem 2:0 nachlegen können. Er scheiterte aber am skandinavischen Schlussmann. Im zweiten Durchgang standen die Schweden weiterhin tief in der eigenen Hälfte, setzten aber immer wieder Nadelstiche. Der englische Keeper Pickford war aber sicher und parierte. Nach 59 Minuten machte die Southgate-Elf den Sack mit dem 2:0 durch Alli zu. Dabei blieb es dann trotz einiger weiterer Gelegenheiten auch. Seit ganzen 28 Jahren waren die Engländer nicht mehr im Halbfinale einer WM-Endrunde vertreten. Mit Harry Kane, wenngleich dieser gegen Schweden nicht getroffen hat, haben Sie einen richtigen Knipser in den eigenen Reihen. Dieser wird auch gegen Kroatien wieder gefragt sein. Mit sechs Toren ist er der beste Angreifer bei dieser Endrunde.

Kroatien – England Prognose WM 2018

Im Rahmen dieses WM Halbfinales rechnen wir mit einem sehr defensiv ausgerichteten Duell. Beide Teams werden kein allzu hohes Risiko gehen und in erster Linie hinten sicher stehen wollen. Bei den Kroaten könnten mit steigender Spieldauer die Beine schwer werden. Immerhin wurden das Achtel- und Viertelfinale über 120 Minuten ausgetragen.

WM 2018 Prognose Tipp:
Unentschieden (reg. Spielzeit)
WM Quote Bet365: 3.10
(Quotenstand: 10.07. 22:12)

Die WM Quoten deuten auf eine Begegnung auf Augenhöhe hin. Im Rahmen unserer WM Prognose sehen wir ebenfalls keinen Favoriten und rechnen damit, dass die Entscheidung in der Verlängerung oder gar im Elfmeterschießen gefällt wird. Aus diesem Grund bietet es sich an auf ein Remis nach 90 Minuten zu wetten.






Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!




Fussball Linie



Top 3 Online Wettanbieter (unserer Erfahrung nach)


Wettanbieter.cc testet und vergleicht laufend aktuell alle wichtigen Online Wettanbieter für Deutschland, Österreich und die Schweiz, aber auch international.
Wettanbieter | Online Wettbüros | Sportwettenanbieter | Internet Buchmacher | Sportwetten | Fussballwetten | Live Wetten | Online Wettanbieter
18+ Wetten Sie mit Verantwortung!