Logo von Wettanbieter .cc
Wettanbieter News

Expekt Tennis Aktion zu Indian Wells und Miami Open

7. März 2018 / wettanbieter-news
Expekt

Lange mussten Tennis Fans nicht darauf warten, dass schon wieder ein größeres Turnier ansteht. Im März gibt es sogar gleich zwei davon. Zunächst geht es bei den Indian Wells auf den Platz, bei denen auch Serena Williams ihr Comeback gibt, danach bitten die Miami Open zum Tanz. Bei beiden Wettbewerben handelt es sich um Masters 1000 Turniere. Bei den Herren geht zweimal Roger Federer als Titelverteidiger ins Rennen. Es wird nicht leicht, sich die Titel erneut zu schnappen, aber das Jahr des Schweizer hat bereits gut begonnen, nachdem er im Januar die Australian Open für sich entschied. Beide 1000er Turniere bekommen eine zusätzliche Würze aufgrund einer Aktion von Expekt.

Rangliste mit 1.000€ Preispool

Die Teilnahme an der aktuellen Expekt Aktion ist denkbar einfach. Es gibt eine Rangliste. In der kann der Kunde durch Tennis Wetteinsätze aufsteigen. Je weiter oben er am Ende landet, desto mehr kann er letztendlich vom 1.000€ Preispool abgreifen. Zunächst einmal muss man sich mit einem Expekt Konto für die Aktion anmelden. Dann gilt es Wetten im Zeitraum zwischen dem 5. März und 1. April abzuschließen. Dafür können Tennis Märkte genutzt werden, die ja dank der Indian Wells und Miami Open auch anfallen werden. Gesetzt werden muss zur Mindestquote 1.50, maximal jedoch mit 20€ pro Wette. Für jeden eingesetzten Euro gibt es 2 Punkte für die Rangliste. Wer mit Expekt mobil wettet, darf sich direkt auf 3 Punkte freuen. Die jeweils aktuelle Rangliste findet sich auf der Aktionsseite.

Der 1. Platz bekommt 250€ Expekt Bonus, Platz 2 immerhin noch 200€. Insgesamt werden die Plätze 1 bis 30 Bonipreise erhalten, letztere immerhin noch in Höhe von 5€. Der Bonus muss dann sechsmal zur Mindestquote 2.00 umgesetzt werden, ehe frei darüber verfügt werden kann. Dafür hat der Kunde dann 90 Tage lang Zeit.

Federer mit guten Chancen auf Titel

Im letzten Jahr hat sich Roger Federer bei beiden Turnieren die Siege geholt. Das gelang ihm zuvor bei den Indian Wells 2012, bei den Miami Open sogar zuletzt 2006. Bei den Paribas Open setzte er sich im letzten Jahr im Finale gegen Stanislas Wawrinka durch, nachdem er zuvor Jack Sock im Halbfinale besiegte. In Miami stand er seinem klassischen Kontrahenten Rafael Nadal gegenüber, den er in zwei Sätzen besiegen konnte.






Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!




Fussball Linie



Top 3 Online Wettanbieter (unserer Erfahrung nach)


Wettanbieter.cc testet und vergleicht laufend aktuell alle wichtigen Online Wettanbieter für Deutschland, Österreich und die Schweiz, aber auch international.
Wettanbieter | Online Wettbüros | Sportwettenanbieter | Internet Buchmacher | Sportwetten | Fussballwetten | Live Wetten | Online Wettanbieter
18+ Wetten Sie mit Verantwortung!