Logo von Wettanbieter .cc
Wettanbieter News

BetVictor Top Quote 51.00 zu Chelsea vs. Frankfurt im Euro League Halbfinale

29. April 2019 / wettanbieter-news
Betvictor

Das hat sich sicherlich auch nicht jeder gedacht, dass zu diesem Zeitpunkt Eintracht Frankfurt die einzige verbliebene Mannschaft ist, die international noch etwas gewinnen kann. Doch die Eintracht hat sich in dieser Saison also überaus willens- und spielstark erwiesen und sich damit verdient bis ins Halbfinale der Euro League gespielt. Dort wird man am Donnerstag, dem 02.05.2019, auf den FC Chelsea treffen. Das ist natürlich eine Hammer-Aufgabe, aber bei nur noch vier verbliebenen Teams ist es kein Wunder, dass es jetzt einen schweren Brocken gibt. Im zweiten Halbfinale treffen mit Arsenal und Valencia auch nicht gerade Fliegengewichte aufeinander. Kann Eintracht Frankfurt, das im Hinspiel zu Hause spielt, jetzt auch die Blues schlagen, die selbstverständlich favorisiert werden? Klar ist, dass es auch für Chelsea kein Spaziergang gegen diese couragierte Eintracht werden wird. Gewinnen können auch die Neukunden von BetVictor. Dort gibt es zum Spiel die Top Quote 51.00. Folgend alle wichtigen Informationen zu dieser Bonusaktion.

Top Quote für Neukunden

Das Angebot von BetVictor mit der Top Quote gilt für Neukunden. Voraussetzung ist also, dass man sich bei dem Wettanbieter erstmals ein Konto anlegt. Diese Aktion ersetzt somit den sonstigen Neukundenbonus. Wer schon ein Konto hat, kann leider nicht von der Aktion profitieren. Eine zweite Registrierung ist jedoch nicht erlaubt. Pro Haushalt kann das Angebot nur einmal genutzt werden.

Zunächst muss sich der Kunde registrieren. Danach muss er sich unbedingt erst für die Aktion anmelden, erst danach kann die erste Einzahlung vorgenommen werden. Es müssen mindestens 5€ eingezahlt werden. Danach muss gesetzt werden und zwar zur ganz normalen Quote, die zum Spiel Frankfurt vs. Chelsea angeboten wird. Gesetzt werden muss zum einen Pre-Match und zum anderen darauf, dass Frankfurt das Spiel gewinnen wird. Der maximale Einsatz liegt bei 1€. Die Wette kann bis zum 2. Mai um 21:00 Uhr abgegeben werden. Es muss die erste Wette sein, die nach der Kontoeröffnung gespielt wird.

Bonusbestimmungen

Sollte nun Eintracht Frankfurt das Spiel tatsächlich gewinnen, gewinnt der Kunde natürlich auch seine Wette. Der Clou liegt jetzt darin, dass er zunächst seinen normalen Gewinn für den Einsatz mit der normalen Quote erhält. Zusätzlich gibt es aber auch einen Betvictor Bonus in Höhe der Differenz von Gewinn zu Gewinn mit der Quote 51.00. Sollte also die Siegquote von Frankfurt bei 2.00 liegen, gibt es 2€ regulären Gewinn plus 49€ Bonus. Der Bonus ist für sieben Tage verfügbar und verfällt danach, sollte er nicht ungenutzt werden. Die gute Nachricht ist, dass der Bonus nur ein einzgies Mal umgesetzt werden muss. Gewinne mit dem Bonus werden netto gutgeschrieben. Für beispielsweise 10€ Bonus Einsatz auf die Quote 4.00 gibt es also 30€ Gewinn.

Setzt sich Frankfurt gegen Chelsea durch?

Für Eintracht Frankfurt läuft es seit zwei Jahren. In der letzten Saison, noch unter Trainer Niko Kovac, konnte der DFB Pokal gewonnen werden. Damit sicherte man sich auch den Weg nach Europa. Nach Kovacs Weggang war nicht klar, ob die Eintracht das Niveau halten könnte. Jetzt zeigt sich aber, dass man es nicht nur halten, sondern teilweise auch toppen konnte. In der Bundesliga steht Frankfurt derzeit auf Rang 4 und ist damit sogar auf Champions League Kurs. Und natürlich steht man auch in der Europa League im Halbfinale, wo es am Donnerstag gegen den FC Chelsea gehen wird. Neun der bisherigen zwölf Euro League Partien hat Frankfurt gewinnen können. In der Gruppe mit Lazio Rom und Olympique Marseille setzte sich Frankfurt mit sechs Siegen durch. Anschließend setzte man sich gegen Schachtor Donezk durch. Im Achtelfinale wartete Inter Mailand, das dank eines Unentschiedens und eines Sieges besiegt werden konnte. Benfica Lissabon im Viertelfinale war ebenfalls eine heikle Aufgabe. Nach 2:4 Niederlage im Hinspiel konnte Frankfurt jedoch das Rückspiel mit 2:0 gewinnen und verdient ins Halbfinale einziehen.

Ist Chelsea der klare Favorit? In den Quoten sicherlich ja, aber es dürfte wohl nicht so sein, dass die Blues einfach ins Finale spazieren werden. Vor allem auch deshalb, da Chelsea zuletzt durchaus auch nicht immer ganz sattelfest war. In der Liga steht man, genau wie Frankfurt, auf Platz 4, ist aber noch lange nicht sicher für die Champions League qualifiziert. In der Europa League hat man allerdings elf der zurückliegenden zwölf Spiele gewinnen können. Einzig ein Unentschieden gab es im letzten Gruppenspiel gegen den FC Vidi. Allerdings hatte Chelsea durchaus auch die einfacheren Aufgabe als Frankfurt. Im Achtelfinale wartete Dynamo Kiew, im Viertelfinale Slavia Prag. Frankfurt ist aus Sicht der Blues ein mehr als unangenehmer Gegner.






Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!




Fussball Linie



Top 3 Online Wettanbieter (unserer Erfahrung nach)


Wettanbieter.cc testet und vergleicht laufend aktuell alle wichtigen Online Wettanbieter für Deutschland, Österreich und die Schweiz, aber auch international.
Wettanbieter | Online Wettbüros | Sportwettenanbieter | Internet Buchmacher | Sportwetten | Fussballwetten | Live Wetten | Online Wettanbieter
18+ Wetten Sie mit Verantwortung!