Logo von Wettanbieter .cc

Warum ändern sich Wettquoten ständig?

Wettanbieter Home >  Sportwetten Artikel > Wettquoten Änderung

Wettquoten Änderung

   
Wettquoten Änderung © olly - Fotolia.com
Generell ändern sich Wettquoten nur dann, wenn der Wettanbieter aufgrund unterschiedlicher Faktoren die Wahrscheinlichkeiten für den Ausgang eines Sportereignisses anders einschätzt, als er dies zuerst getan hatte. Hat man jedoch einmal eine Wette zu einer bestimmten Quote abgeschlossen, so bleibt diese Quote für die eigene Wette auch bestehen, unabhängig davon ob sich die Wettquote des Buchmachers für diesen Wettausgang später nochmal ändert. Für die nachträglichen Änderungen einer Wettquote kommen viele unterschiedliche Gründe in Frage. So können sich beispielsweise die Rahmenbedingungen des Sportereignisses geändert haben, welche die Wahrscheinlichkeiten auf ein bestimmtes Ergebnis entscheidend verändern. Beispiele hierfür wären eine andere Aufstellung als zunächst erwartet, besondere Wettervorhersagen oder plötzliche Ausfälle von einzelnen Spielern.

Top 3 Online Wettanbieter (unserer Erfahrung nach)


Weit häufiger ist jedoch die Geldsumme die Personen auf ein bestimmtes Wettereignis setzen, der ausschlaggebende Grund für eine Quotenänderung. So ist der Wettanbieter bemüht sein Verlustrisiko so minimal wie möglich zu halten. Dies funktioniert dann am besten, wenn auf alles möglichen Wettausgänge eines Ereignisses zu gleichen Teilen Wetten abgeschlossen werden. (Warum dies so ist wird in dem Artikel Was ist eine Quote beim Sportwetten? ausführlich erklärt.) Tritt nun der Fall ein das Wettkunden überproportional häufig auf einen bestimmten Wettausgang setzen, steigt das Verlustrisiko des Wettanbieters, falls dieser Wettausgang am Ende eintritt. Als Konsequenz geht der Buchmacher hin und stuft die Quote des besonders beliebten Wettausganges runter und die Quoten auf die anderen Ausgänge dieses Ereignisses entsprechend hoch. Er erhofft sich davon, dass nun weniger Kunden auf den vorher so beliebten Wettausgang setzen und die Wetteinsätze auf die anderen Wettausgänge dieses Wettereignisses ansteigen. So kann ein Buchmacher durch Quotenänderung das Wettverhalten seiner Kunden zu Gewissen Teilen beeinflussen.

Noch häufiger ändern sich Quoten natürlich bei Livewetten, wo die jeweilige Wettquote laufend den aktuellen Spielgeschehnissen angepasst wird. Eine sehr beliebte Wettstrategie ist das Spielen so genannter Surebets, für das man bei mehreren Wettanbietern über ein Wettkonto verfügen sollte. Durch die Verschiebung von Wettquoten versucht man hierbei auf alle möglichen Wettausgänge eines Wettereignisses eine Wette zu platzieren, so dass egal wie das Wettereignis am Ende ausgeht, ein kleiner Gewinn erzielt wird.

Mehr über Surebets erfahren Sie im Strategie Bereich der Wettbasis.



Letzte Aktualisierung :    01.08.2018
Die 5 besten Online Wettanbieter (unserer Erfahrung nach)
Bet365
5 Sterne Bewertung
1A
4.83 / 5
Basierend auf unseren persönlichen Erfahrungen ist Bet365 für uns der beste Online Wettanbieter. Wir erlebten einen Top Kundenservice, Top Quoten, tolle Live Wetten und allgemein ein hervorragendes Wettangebot. 18+
WETTANBIETER
Wettanbieter Bet365 Bet365
Wettanbieter Tipico Sportwetten Tipico
Wettanbieter Sportingbet Sportingbet
Wettanbieter Bwin Bwin
Wettanbieter Interwetten Interwetten
Wettanbieter Bet-at-Home Bet at Home
Alle Wettanbieter Angebote
BET365
Online Wettanbieter Bet365
Aktueller Fußball
Sommerpause in Europas Top-Fußball Ligen. Bis Mitte/Ende August haben nun die europäischen Top-Klubs etwas Zeit, sich neu aufzustellen und Spieler-Transfers zu tätigen. Welcher Spieler bleibt seinem Verein treu oder wer wechselt wohin? Trotz der zumeist nicht enden wollenden Sommerpause gibt es auch Alternativen während der vermeintlich fußballfreien Zeit.

So startet beispielsweise die Schweizer Super League bereits Ende Juli 2018 (ab 21.07.), gefolgt von der österreichischen Tipico Bundesliga (ab 27.07.). Auch etliche internationale Vereins-Freundschaftsspiele stehen auf dem Programm. Anfang August rollt dann auch wieder der Ball im zweiten deutschen Oberhaus (2. Bundesliga, ab 03.08.). Fans der englischen Premier League (ab 10.08.), Serie A (ab 19.08.), La Liga (ab 18.08.) und natürlich 1. Bundesliga (ab 24.08.) müssen sich noch ein bissel gedulden.

Die Wettanbieter stellen für solche Spiele ein sehr großes Angebot an Wetten bereit, vor dem Spiel, aber auch sehr viele Möglichkeiten für Live Wetten.
Wettanbieter.cc testet und vergleicht laufend aktuell alle wichtigen Online Wettanbieter für Deutschland, Österreich und die Schweiz, aber auch international.
Wettanbieter | Online Wettbüros | Sportwettenanbieter | Internet Buchmacher | Sportwetten | Fussballwetten | Live Wetten | Online Wettanbieter
18+ Wetten Sie mit Verantwortung!